40 Auto-Zulieferer in Japan mit Produktionsproblemen

Agitano Artikelbild
Wirtschaft

Aufgrund des verheerenden Erdbebens der Magnitude 9,0 am 11. März vor der Nordostküste Japans, der anschließenden vernichtenden Tsunami und der partiellen Kernschmelze in vier Reaktoren des AKW Fokuschima-1 kommt es weiterhin zu Stromrationierungen und fächerartigen Stromabschaltungen. Drei Tage nach dem...
Lesen Sie mehr...