Wird die Work-Life-Balance überbewertet?

Manager steht in der Abendsonne und streckt die Arme in den Himmel: Trennung von Arbeit und Privatleben
Gesundheit Studien

Wie viel Freizeit braucht der Mensch, um glücklich zu sein? Dieses Thema wird unter dem Stichwort Work-Life-Balance immer wieder kontrovers diskutiert. Ist es möglich, 40 Stunden in der Woche zu arbeiten und gleichzeitig ein erfülltes Privatleben zu haben? Entscheidend scheint die konsequente Trennung von Arbeit- und Privatleben zu sein.

Selbstbalance als Erfolgsfaktor (2): Zufriedenheit im Beruf

Schuhe, binden, Schnürsenkel, Knoten, Schleife, Stand, fester Stand, Standhaftigkeit, Tatendrang, Grundlagen, Boden, Tatsachen, Arbeit, Mann, Anzug, Arbeitsanzug, Morgen, bereit, zufriedenheit, zufrieden, zufriedenheit im Beruf, Beruf, Job, Berufsleben, Balance, Selbstbalance, Erfolgreich, Erfolgsfaktor
Management Themenserien

Mit dem Einstieg in das Berufsleben müssen viele ihre Ansprüche an die Work-Life-Balance erst einmal herunterschrauben. Im Laufe der Zeit verlieren wir nur allzu leicht den Blick auf unsere eigene Zufriedenheit im Beruf. Dieses Thema bringt Brigitta C. Kemner auf den Punkt und liefert sie hilfreiche Ansatzpunkte zur Eigeninitiative.

Die Führungskraft in verschiedenen Rollen

Balance, Gleichgewicht
Gesundheit Management

… aus der AGITANO-Themenserie „Gesund und achtsam führen“ mit dem Experten für Stressbewältigung, Motivation und Gesundheit, Jürgen Seckler. Nach dem vierten Teil, „Nur wer anwesend ist, kann Leistung bringen“, geht es heute um die verschiedenen Rollen der Führungskraft – und warum...
Lesen Sie mehr...