Panorama

Was geschah vor … Jahren? Heute: der 27. Januar

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau – in den Jahren zuvor – zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weitreichender Erfindungen. Heute: der 27. Januar.

 

Wirtschaft:
1880: 39 Jahre nach der Patentierung der ersten Glühbirne entwickelt Thomas Alva Edison das Prinzip in den Punkten Haltbarkeit, Lichtausbeute und Energiekosten entscheidend weiter.
1891: Die Entwicklerflüssigkeit Rodinal für Schwarzweißfilme wird patentiert. Momme Andresen hat das seither von Agfa verkaufte Produkt erfunden.
1904: Das Deutsche Kaiserreich weiht als Kolonialmacht im Togoland in der Küstenstadt Lome die Landungsbrücke ein, mit der die tückische Brandung in Ufernähe überbrückt werden kann. Bis 1914 erfolgt hierüber der Großteil des Schiffsverkehrs von und nach Togoland.
1907: Die Eisenbahnlinie von Lomé nach Palimé in der deutschen Kolonie Togoland wird eingeweiht.
1980: Das 1961 von Großbritannien unabhängig gewordene Kuwait gründet mit der Kuwait Petroleum Corporation ein staatseigenes Erdölunternehmen zur Förderung und Vermarktung der landeseigenen Vorkommen. Knapp 95% der staatlichen Einnahmen des Emirats basieren auf Erdöl.

 

Wissenschaft und Technik:
1785: Abraham Baldwin, einer der US-Gründerväter, gründet mit der University of Georgia in Athens (Georgia) die erste staatlich geförderte Universität der Vereinigten Staaten. Vorlesungen beginnen erst Jahre später.
1888: Im Cosmos Club in Washington, D. C. gründen 33 Männer die National Geographic Society mit dem Zweck, der Allgemeinheit geographische Kenntnisse nahezubringen. Erster Präsident wird Gardiner Greene Hubbard.
1908: Der britische Astronom Philibert Jacques Melotte entdeckt einen weiteren Mond des Jupiter, der später Pasiphae, nach der Gattin des Minos und der Mutter des Minotaurus aus der griechischen Mythologie. benannt wird.
1911: Im tschechischen Pistian wird die letzte Schiffmühle auf der Elbe abgerissen.
1926: Vor Mitgliedern der Royal Institution of Great Britain führt der schottische Fernsehpionier John Logie Baird funktionierendes mechanisches Fernsehen vor.
 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.