Alte Events

2. WebTalk – In neun Schritten zur Erfolgspersönlichkeit: Erfolgscoaching mit Antony Fedrigotti

In der aktuell laufenden WebTalk Reihe stellt der Erfolgsstratege Antony Fedrigotti sein neuartiges, multimediales Erfolgscoaching-Konzept NUR HEUTE vor. Sein Motto: „Wer sein Denken ändert, ändert sein Verhalten – und wer sein Verhalten ändert, ändert seine Ergebnisse.“ Nach dem ersten WebTalk, in dem der Erfolgsstratege Antony Fedrigotti die Grundzüge und Hintergründe seines neuartigen Coachingansatzes erklärte, geht es nun im zweiten Teil ins Detail: Die einzelnen Module werden aufgezeigt, die Zusammenhänge dargelegt und das theoretische Rüstzeug dahinter erklärt.

Zum Nachholen oder zum Vertiefen: Die WebTalks als Video

– Link zum ersten WebTalk (23.07.2013)
– Link zum zweiten WebTalk (30.07.2013)

(evtl. muss vor dem Abspielen der Videos ein Name eingetragen und anschließend bestätigt werden)

Im Folgenden der zweite WebTalk nochmals zum nachlesen in schriftlicher Form:

_____

NUR HEUTE Antony Fedrigotti
Exklusiv nur für AGITANO-Leser. 10 % Rabatt auf Antony Fedrigottis Erfolgscoaching NUR HEUTE (Bild: © Antony Fedrigotti)

Schönen guten Tag Herr Fedrigotti, ich begrüße Sie zum zweiten Teil unserer WebTalk-Reihe “Werden Sie zur Erfolgspersönlichkeit!” Bitte stellen Sie sich unseren Lesern kurz vor.

Ich bin Keynote-Speaker, Coach und Seminarleiter in Erwachsenenbildung. Ziel meiner Tätigkeit ist der ganzheitliche, also private und geschäftliche Erfolg des Einzelnen.

Im ersten WebTalk vergangene Woche ging es um Ihren Erfolgscoaching-Ansatz und dem dahinter stehenden Motto: „Wer sein Denken ändert, ändert sein Verhalten – und wer sein Verhalten ändert, ändert seine Ergebnisse.“ Im heutigen WebTalk werden wir nun Ihren Ansatz nochmals näher beleuchten. Ihr Erfolgscoaching basiert auf über 20 Jahren Coaching- und Trainingserfahrung. Dabei haben Sie einen neuartigen, multimedialen Coaching-Ansatz entwickelt, der den Teilnehmern eine einzigartige räumliche und zeitliche Flexibilität bietet. Bitte stellen Sie Ihren Ansatz unserer Lesern noch einmal kurz vor.

Es geht um den TOP-Prozess, dem Täglichen-Optimierungs-Prozess in der Persönlichkeitsentwicklung. Jeder Mensch strebt nach Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und nach Wohlstand, was auch immer der Einzelne darunter versteht. Wichtig ist jedoch, dass alles besonders viel mit der persönlichen Einstellung zu tun hat. Das Denken, die Einstellung, die persönliche Haltung  das alles entscheidet darüber, ob jemand seine Ziele erreicht oder nicht. Der Ansatz im Erfolgscoaching basiert auf der Macht der Wiederholung.

Heute verfügen wir über alles Wissen! Wissen ist nicht mehr der Engpass. Praktisches Wissen und dessen tägliche Anwendung, das ist nun an der Reihe. Wissen können Sie sich überall aneignen, es bringt allerdings gar nichts, wenn es nicht praktisch angewendet werden kann. Das Erfolgscoaching setzt genau an dieser Stelle an. Jeder Teilnehmer kann damit sein vorhandenes Wissen vertiefen und täglich anwenden, ohne zu viel Zeit aufbringen zu müssen. Das Ziel, nicht alles auf einmal zu ändern, dafür auf Dauer vieles, hat sich in allen Lebensbereichen bewährt.

Ihr Ansatz umfasst 9 Erfolgsmodule. Wie sind Sie genau auf diese Module gekommen?

Es sind die Ergebnisse von über 20 Jahren Seminaren. Ich habe immer ein möglichst logisch nachvollziehbares System gesucht, welches Schritt für Schritt aufeinander aufbaut. Daher beginnt es auch mit den Softskills „Gedanken“, die zwar nicht gesehen werden, jedoch der Schlüssel zu allem sind. Also, begonnen wird mit den weichen Faktoren, um die sich sonst wenige kümmern.

Können Sie bitte die 9 Erfolgsmodule vorstellen? Was verbirgt sich jeweils dahinter?

  • Modul 1: POWERTHINKING®
    Die Macht Ihrer Gedanken
  • Modul 2: Positive Lebenseinstellung
    Das aktive Zeitkonzept
  • Modul 3: Selbstachtung und Selbstkontrolle
    Die Dimension des persönlichen Fortschritts
  • Modul 4: Powertalking
    Die Macht Ihrer Sprache
  • Modul 5: Positive Selbsteinschätzung
    So entfalten Sie Ihre Persönlichkeit
  • Modul 6: Glück und Wohlstand
    Grenzenloser Optimismus
  • Modul 7: Positive Selbstdisziplin
    So steuere ich mein Leben
  • Modul 8: Beziehungen und Kommunikation
    Das Leben reicher gestalten
  • Modul 9: Die Gesetze des Reichtums
    Reichtum kann man lernen

Die Untertitel erklären in diesem Fall den Nutzen des jeweiligen Moduls.

Lesen Sie auf Seite 2 mehr über die verschiedenen Module des Erfolgscoachings

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.