Entdecken Sie ihr wahres Selbst

Jan 11 2012 • ThemenserienKeine Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

… aus der wöchentlichen Kolumne rund um "Spiritualität & Business" von Hans-Jürgen Krieg.

Hand aufs Herz. Wissen Sie, wer Sie wirklich sind? Kennen Sie ihre wahren Stärken? Besitzen Sie eine verlässliche Einschätzung darüber, worin ihre Einzigartigkeit besteht? Sind Sie sich dessen gewiss, was Sie wirklich wollen? Haben Sie eine sichere Ahnung davon, welche Erfahrungen Sie im Leben machen wollen? Beruflich? Privat? Nein? Dann lohnt es sich für Sie, wenn Sie sich intensiver mit ihrem eigentlichen, ihrem wahren Selbst beschäftigen.

Warum sich das für Sie auszahlt? In der Kolumne letzte Woche habe ich ausgeführt, dass im Leben, egal ob in einem beruflichen oder privaten Zusammenhang, immer folgende Reihenfolge wichtig ist: Sein – Tun – Haben. Dabei ist das Sein entscheidend. Und ihr Selbst, insbesondere ihr wahres Selbst, hat einen großen Einfluss darauf, wie Sie sind. Also auf das, was Sie denken, fühlen und wie Sie durchs Leben navigieren.

Wie lernen Sie ihr wahres Selbst kennen? Es ist eigentlich ganz einfach. Sie brauchen dazu nur sich selbst und ihre Umwelt genau und unvoreingenommen zu beobachten. Sie müssen nur nach innen lauschen und auf ihre innere Stimme hören. Und Sie müssen auf die Wirkungen achten, die Sie in der äußeren Welt auslösen. Klingt nicht allzu schwierig. Ist es aber. Die Schwierigkeit liegt darin, dass wir modernen Menschen von klein auf gelernt haben, alles, was wir wahrnehmen, auf eine ganz spezielle Weise zu interpretieren und zu bewerten. Aus spiritueller Sicht fatal ist dabei, dass wir davon ausgehen, dass die Welt tatsächlich so existiert, wie wir sie wahrnehmen und dass wir ein getrenntes Wesen sind, das sich, auf sich allein gestellt, durchs Leben kämpfen muss. Dieses Weltbild prägt unser aktuelles Selbst. Und weil wir davon überzeugt sind, erleben wir die Realität auch genauso. Und so schließt sich ein Teufelskreis.

Wie können Sie nun ihr wahres Selbst entdecken? Ich sehe zwei Wege. Sie können einen, aber auch beide gemeinsam gehen. Der eine Weg ist, dass Sie lernen, besser auf sich selbst zu hören. Sie haben nämlich eine innere Stimme, die immer da ist, die sich aber in der Regel gegen den Lärm, den unser Gehirn entfaltet, nicht durchsetzen kann. Der andere Weg ist, dass Sie ihr angelerntes Weltbild in Frage stellen und durch eine andere Sicht von sich selbst und der Welt ersetzen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Veränderung eine Lawine auslöst, die quasi automatisch zu einer anderen Sicht von sich selbst führt. Bei beiden Wegen ist eine externe Unterstützung sehr hilfreich. Denn diese kann ein Spiegel sein, der ihnen ungeschminkt aufzeigt, was Sie selbst nicht wahrnehmen können oder wollen.

 

Ihr Hans-Jürgen Krieg

 

 

P.S.: Die Zusammenhänge rund um den Fluss der inneren Quelle bilden den Mittelpunkt meines neuen Buchs. Es trägt den Titel „Der kleine Igel und der Fluss der innen Quelle“ und ist ausschließlich bei mir erhältlich. Weitere Infos finden Sie unter www.der-kleine-igel.de.

 

Über den Autor

Hans-Jürgen Krieg ist Autor der Buchserie „Der kleine Igel“. Er coacht Unternehmen und Personen im Hinblick auf die praktische Nutzung ihrer spirituellen Potenziale. Mit seinem tiefgreifenden Verständnis für die Zusammenhänge des Lebens und seiner über 30 Jahren Erfahrungen im Geschäftsleben unterstützt er die Beteiligten beim Bau von Brücken, mit denen sie die reale Welt mit ihrer „inneren Quelle“ verbinden.

Weitere Informationen finden Sie auf dem AGITANO-Expertenprofil und unter www.ifef.de.

 

 


Ähnliche Artikel

« »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>