AUE, IEE, OU, s/w, Jörg Simon, GLaube, Liebe, Hoffnung, Tugenden, Ratlosigkeit, Willkommen im Morgen

Die 3 ? auf ihrem Weg ins Morgen: Glaube, Liebe, Hoffnung

Wir sind umgeben von Fragezeichen, und sie erscheinen vermehrt und schneller, als sich Antworten finden. Glaube, Liebe und Hoffnung bieten für die Kolumne von Ulrich B. Wagner eine zweigeteilte Grundlage für Texte, die gemeinsam ein Neues (Ganzes?) ergeben (mit Audiotracks: Gelesen vom Autor).

  • Eventus 49

    Veranstalter rund um das Thema 
Gesundheit in Unternehmen

    D-70188 Stuttgart

  • Compus GmbH

    IT-Systemhaus und Software-Systemhaus

    D-85609 Aschheim/Dornach

  • mmc AG

    Partner für die Neuausrichtung von Unternehmen

    D-65185 Wiesbaden

Hände halten ein Smartphone mit Cloud-Upload-Anzeige, im Hintergrund ein Laptop mit weißem Screen

Daten und VMware durch Backups schützen

Die Daten auf unseren Endgeräten werden immer wichtiger. Dabei hat sich das wichtige Wissen um Backups und Sicherheitsmaßnahmen für unsere persönlichen Geräte bislang kaum durchgesetzt. Eine kurze Zusammenfassung und Tipps zur einfachen Datensicherung.

Mehrere Programmierer arbeiten in einem modernen Büro an einem Schreibtisch, auf dem mehrere Bildschirme stehen.

Individuelle Softwarelösungen: So lohnt sich die Investition

Unter den Vorzeichen der zunehmenden Digitalisierung erhöht sich auch das Angebot an entsprechenden Softwarelösungen, die einem Unternehmen zur Auswahl stehen. Dennoch kann es für ein Unternehmen ratsam sein, auf die Unterstützung professioneller Softwareentwicklung zurückzugreifen, um möglichst effiziente Lösungsstrategien an die Hand zu bekommen. Welche Gründe für die Entwicklung individueller Softwarelösungen sprechen und was Sie dabei berücksichtigen sollten, erfahren Sie im Folgenden.

Mehrere Geschäftsmänner, die bei einem Geschäftsessen in einem Sushi-Restaurant sitzen und gerade bedient werden.

Business Casual Look: Darauf kommt es an – Tipps von Bahram Haj von der Schneiderei Haj (Berlin)

Wo bislang in vielen Branchen konservative Kleiderordnungen mit Anzug und Krawatte vorherrschten, bestehen heute auch in vermeintlich traditionellen Unternehmen gewisse Spielräume. Ein typisches Beispiel hierfür ist der Business Casual Look. Schneidermeister Bahram Haj von der Schneiderei Haj aus Berlin erklärt, wodurch er sich auszeichnet und worauf Träger besonders achten sollten.

©2021 AGITANO All Rights Reserved.

Top