Regionales

IKOM 2011 – Nachfrage nach Absolventen auf Rekordniveau

Vom 28.-30.Juni ist es wieder soweit und die IKOM öffnet in der Fakultät für Maschinenwesen der TU München ihre Pforten. Von 9:30-16:30Uhr können Studenten aller Fachrichtungen an drei Tagen 216 Firmen entdecken und sich über Praktikumsplätze, Abschlussarbeiten, Werksstudentenstellen oder den ersten Job informieren. Laut unserem IKOM-Index für Akademiker und Absolventen sind die Studenten dieses Jahr dabei so gefragt wie noch nie.

Im 1. Quartal 2011 konnte der Aufwärtstrend der offenen Stellen für Akademiker & Absolventen weiter fortgesetzt werden. So notiert der IKOM-Index Akademiker & Absolventen bei 192 Punkten (April 2011, Vorjahr: 148) und damit auf dem höchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2002. Für Deutschland ergibt sich damit ein gesamtgesellschaftliches Angebot von 84.200 offenen Stellen (Vorjahr: 66.900).

Insbesondere die offenen Stellen für MINT-Akademiker (MINI) erhöhten sich von 42.400 auf 56.100. Der entsprechende IKOM-Index MINI kommt auf einen Indexstand von 228 Punkten (Vorjahr: 165). Besonders profitieren konnte der IKOM Index Ingenieure MV. Aktuell notiert der Index bei 249 Punkten und legte damit auf Jahresfrist um 45% zu.

„Während die deutlichen Zugewinne für Ingenieure insbesondere im Fahrzeugbau (+54%), Produktion (+52%) oder bei den Umweltingenieuren im Rahmen langfristiger Erwartungen liegen, bedürfen die Zuwächse für Betriebswirte einer intensiveren Betrachtung. So gehen wir davon aus, dass die erstmals seit langem deutlich gesteigerte Binnennachfrage die offenen Stellen in nichttechnischen Bereichen besonders stimuliert“, so Philip M. Jacobs von IKOM Market Research. Demnach konnte der IKOM Index BWL um 29% (155 Punkte) im Vergleich zum Vorjahr zulegen.

Der Arbeitsmarkt sieht also sehr rosig für unsere Absolventen aus. Auf dem IKOM Karriereforum werden dieses Mal wieder etwa 10.000 Studenten und Absolventen erwartet, die Unternehmen oder Forschungsinstitute für ihren Berufseinstieg suchen.

Drei hochkarätige Redner aus der Wirtschaft konnten gewonnen werden. Louis Gallois (CEO EADS, 28. Juni 16 Uhr), Harald Krüger (Personalvorstand BMW, 29. Juni 11.30 Uhr) und Jörg Schwitalla (Personalvorstand MAN, 30. Juni 11 Uhr) bereichern das Forum dieses Jahr durch ihre Fachvorträge.

Am 30.Juni bieten wir von 13:45-16:00Uhr, in Zusammenarbeit mit der UnternehmerTUM, mit unserer „IKOM Gründerzeit“ eine Podiumsdiskussion zu Themen wie Gründerteam, Kundenwerbung und Finanzierung an. Firmenvertreter aus verschiedenen StartUp-Unternehmen werden hierbei interessierten Besuchern Rede und Antwort stehen.

Das IKOM-Team lädt Sie herzlich zur IKOM vom 28. bis 30. Juni 2011 in der Fakultät für Maschinenwesen auf dem TUM Campus Garching ein. Als Pressevertreter möchte Ihnen die IKOM die Gelegenheit bieten, mit Studenten, Firmenvertretern und den ehrenamtlichen Mitarbeitern der IKOM ins Gespräch zu kommen.

Quelle: IKOM | TU München

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.