MASCOT: Asteroidenlander mit Orientierungssinn

Agitano Artikelbild
Technologie

Kooperation von DLR und japanischer Raumfahrtagentur JAXA Wenn die japanische Sonde Hayabusa-II 2014 zum Asteroiden 1999 JU 3 startet, um dort Bodenproben zu sammeln, wird sie Asteroidenlander MASCOT (Mobile Asteroid Surface Scout) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)...
Lesen Sie mehr...