Panorama

Was geschah vor … Jahren?

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau – in den Jahren zuvor – zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weitreichender Erfindungen. Heute: der 19. Januar.

 

Wirtschaft:
1915: Die Neonröhre wird von Georges Claude in den USA patentiert.
1925: Albin Hagström gründet das renommierte schwedische Unternehmen Hagström zur Herstellung von Musikinstrumenten.
1934: Für seine elektronische Orgel beantragt Laurens Hammond (USA) Patentschutz.
1955: Das erste Goggomobil läuft in den Hans-Glas-Werken in Dingolfingen vom Band.
1978: Der letzte "europäische" VW Käfer wird in Emden gefertigt.

 

Wissenschaft und Technik:
1711: An der Königlich Preußischen Sozietät der Wissenschaften wird die Berliner Sternwarte fertiggestellt.
1863: Im Haus von August von Bethmann-Hollweg in Berlin wird die Mittwochsgesellschaft, ein auserlesener Diskussionszirkel des gehobenen Bildungsbürgertums, gegründet.
1958: Der britische Polarforscher Vivian Fuchs trifft mit seinem Team im Rahmen der British Commonwealth Transantarctic Expedition als vierte Expedition am Südpol ein.
1965: Von Cape Canaveral aus startet die unbemannte Gemini 2-Mission zu einem Meilenstein der Weltraumfahrt. In einem ballistischen Kurzflug testen die USA den Wiedereintritt eines Flugkörpers in die Erdatmosphäre.
2006: Die NASA-Raumsonde New Horizons macht sich auf den Weg zum Zwergplaneten Pluto. Es handelt sich um die erste Sonde des New-Frontiers-Programms.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.