BGM – Psychosoziale Risiken und Stress

Stress, BGM
Management Personal

Stress ist wohl die Volkskrankheit Nummer eins. Jedes Jahr nimmt die Zahl der Burnout-Erkrankungen weiter zu. Stress ist einer der größten Auslöser für Fehltage und Krankmeldungen. Im Rahmen eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements muss also vor allem die Grundorganisation der Arbeitsgestaltung verbessert werden, um psychosoziale Risiken und stressbedingte Ausfälle zu minimieren. Durch ein strukturiertes Arbeitsmanagement kann derartigen Problemen vorgebeugt werden.

Ihr Recht am Arbeitsplatz: Arbeitsplatzgestaltung

Arbeitsplatz, Arbeitsplatzgestaltung, Recht
Recht Top Themen

Ergonomie in der Arbeitsplatzgestaltung Ergonomie ist eine wissenschaftliche Disziplin und beschäftigt sich mit der Optimierung der Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. Dabei zielt sie auf die menschlichen Bedürfnisse ab, physisch als auch psychisch, um die Arbeitsprozesse effektiv zu gestalten. Die Ergonomie richtet...
Lesen Sie mehr...

Produktivitätsfaktor Arbeitsplatzeinrichtung

RAU-GmbH
Tipps & Tricks

Inzwischen lässt sich der Einfluss einer intelligent geplanten Arbeitsplatzeinrichtung auf die Produktivität und Kreativität der Mitarbeiter nicht mehr abstreiten. Aus diesem Grund sollten Arbeitgeber bei der Planung, dem Bau oder der Renovierung von Arbeitsplätzen auf einiges achten – auch in...
Lesen Sie mehr...

HCC-Magazin – Premium-Partner

Premium-Partner

HUMAN CAPITAL CARE – Magazin Das HCC-Magazin ist das Magazin für Unternehmen, Experten und Praktiker rund um den Bereich “Betriebliche Gesundheit”. Es werden regelmäßig branchenrelevante News und Informationen sowie Hilfestellungen und Nützliches für Unternehmer und Praktiker veröffentlicht. Erfahrungsberichte und Fachbeiträge...
Lesen Sie mehr...