Panorama

Ernähren sich Männer grundsätzlich ungesund?

(M)ein dickes Fragenzeichen in die virtuelle Runde … Na, wie denken Sie und Sie – ja, aber auch Sie weitab der Münchner Theresienwiese darüber?

Dass Gäste des weltweit größten Volksfestes bei einem Bummel durch überfüllte Zelte, Budenstraßen und Minibiergärten vor den Promizelten Kilokalorien im Sekundentakt die Rote Karte zeigen (sollten), versteht sich. Denn hier wird weder schonend noch diätetisch, sondern bayerisch opulent gekocht.

Nach solch einem Ausflug, dem letzten Spätsommer-Grillfest oder einem bundesweit üblichen, obligatorischen Abstecher in den örtlichen Ableger der amerikanischen „Schnell-Ess-Restaurantkette“ erkennt leider oft nur die weibliche Begleitung: Männer essen meist die doppelte Fleischportion im Vergleich zu Frauen.

Was jeder befürchtete, untermauert jetzt eine aktuelle Studie. Die Folge übermäßigen Verzehrs von Schwein, Rind oder Wild, sowie der daraus hergestellten Wurstwaren: Beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit schwerwiegender Spätfolge.

Vitalligent`s Tipp: Männer, esst stattdessen mehr Geflügel. Pro 100 Gramm Geflügelkeule entspricht aus meiner Sicht als zertifizierte Ernährungsberaterin etwa 3,6 Gramm Fett.

Meine Bitte: Achten Sie beim Geflügelkauf außer den Kalorien auch auf Frische und auf tierschutzgerechte Aufzucht mit entsprechender Schlachtung. Tiefgekühltes, meist „gequältes“ Fleisch bringt sehr wenig Ess-Genuss, oder?

Wie denken Sie darüber? Wo kaufen Sie (Geflügel-)Fleisch bevorzugt ein? Haben Sie Einkaufstipps? Rufen Sie mich an: 0821/2099545 oder hinterlassen Ihre Nachricht bei Facebook.

Alle Welt spricht von Socialmedia. Dass der ganze Hype auch Nutzen stiften kann, beweisen mir die Wenigsten …

Beherzigen Sie beim Fleischkonsum oder dessen Einkauf, was Wolfram Siebeck mahnend appelliert. Der Restaurantkritiker weiß: „Nicht in einem Spitzenrestaurant wird man dick, sondern dort, wo man billig ist.“ In diesem
Sinne rufe ich Ihnen lauthals zu:

Fesch sama, gsund sama, bloss: a Übergwicht hama!

Ihre Anna Fiedler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.