Energiepolitik

Franz Alt im TV-Interview zur Energiewende: Wir werden alle zu Gewinnern

…anstelle des wöchentlichen Kommentars von Dr. Franz Dr. Franz Alt, Energie, Erneuerbar, EnergiewendeAlt, diesmal ein Interview mit ihm beim DAF-Fernsehen „Börsenplatz5“ mit Bernhard Jünemann. Der bekannte Moderator politischer TV-Sendungen Dr. Franz Alt hat politische Wissenschaften, Geschichte, Philosophie und Theologie studiert. Er war zwanzig Jahre Leiter und Moderator von “Report Baden-Baden”, bis 2003 Leiter der Zukunftsredaktion des SWR sowie Leiter und Moderator des 3sat-Magazins “Grenzenlos”. In den letzten Jahren hat er sich zudem als renommierter Experte für Erneuerbare Energien sowie Energie- und Umweltpolitik etabliert (siehe unter anderem seine Website www.sonnenseite.com).

Aus dem Interview:

Die Energiewende kommt, aber sie kommt uns auch teuer zu stehen. Entsprechend ist die Bundesregierung dabei die Förderung sukzessive zu kürzen.

„Das ist völlig richtig“, meint Franz Alt, Publizist und Kämpfer für die Solarenergie, „schon jetzt sind die Produktionskosten für Strom aus Photovoltaik günstiger als der Arbeitspreis für den Haushaltstrom“.

Alt hat ein neues Buch vorgelegt: „Auf der Sonnenseite: Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht“ heißt es. Darin geht er davon aus: „Wir werden alle zu Gewinnern“. Die Fortschritte seien enorm, Smart Grid, intelligente Netze, und neue Speichertechniken würden diese Entwicklung vorantreiben.

„Der Tag wird kommen, an dem wir die alten Energieträger, Kohle und Kernenergie, die hochsubventioniert sind, nicht mehr brauchen“, kalkuliert er. Der Regierung wirft er vor, „sehr konzeptionslos in die Energiewende“ hineingegangen zu sein.

Dennoch werde sie kommen. Der Solarenergiebranche schreibt er ins Stammbuch: „Die haben viel zu spät, die Entwicklung des Weltmarktes erkannt und sich nicht rechtzeitig auf Konkurrenz eingestellt.

Weblink

Link zu dem Interview mit Dr. Franz Alt beim DAF-Fernsehen „Börsenplatz5“ zu den Themen Energiewende, Solarstrom, Erneuerbare Energien und Förderung.

(Franz Alt / sonnenseite.com)

Weiterführende Informationen

Studie korrigiert Altmaiers „Billionen“-Rechnung: Energiewende ist ein Gewinn
KfW Bank: Deutschland profitiert von der Energiewende
Was kostet die Energiewende wirklich? Sie spart 6,4 Billionen Euro!

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.