Themenserien

Mit Stil im Business überzeugen: Stil und Etikette sind und bleiben Erfolgsmotoren

Mit Stil im Business überzeugen – Es zählen keineswegs nur die Fakten" – die Kolumne von Elisabeth Motsch.

Als ich diese regelmäßige Kolumne vor über einem Jahr gestartet habe, dachte ich ursprünglich nicht, dass sie über so einen langen Zeitraum laufen würde . Aber je mehr ich über Stil im Business und in anderen Bereich schrieb, desto umfangreicher wurden die Themenfelder und desto mehr neue Ansatzpunkte, die ich unbedingt mit Ihnen teilen wollte, taten sich auf. Meine wichtigste Mission dabei: Darzulegen, klarzumachen, aufzurütteln, wie wichtig Stil und Etikette in allen Lebenslagen auch heute noch sind!

Die Wirkung des ersten Eindrucks

Wer dies auf die leichte Schulter nimmt, riskiert es, den oft so wichtigen ersten positiven Eindruck, für den wir wirklich nur einmal einen winzigen, sekundenlangen Moment die Chance haben, nachhaltig und für immer zu trüben. Das falsche Outfit, die falsche Geste zur falschen Person, ein verbaler Faux-Pas und schon sind wir kategorisiert „hat keine Manieren“, „kleidet sich komisch“ oder noch schlimmer „kann sich nicht ausdrücken“ (weil wir vielleicht im Small Talk nicht so geübt sind). Alle Werte, alles Wissen, die sich dahinter verstecken mögen, werden von unseren Gegenübern somit oft gar nicht mehr wahrgenommen. Oberflächlich, mögen manche sagen. Ja, durchaus, kann sein. Aber diese Art der Einordnung durch unsere Mitmenschen und Gesprächspartner ist nun einmal eine Tatsache. Also sollten wir sie zu unseren Gunsten nutzen. Und den perfekten ersten Eindruck in jeder Hinsicht sicherstellen!

Sorgen Sie für die richtige Verpackung Ihrer Persönlichkeit

Zu einer optimalen Verpackung gehören sehr viele verschiedene Dinge, die wir uns in den Kolumnen der letzten Zeit gemeinsam näher angesehen haben. Kleidung ist hier ein wichtiges Element, aber beliebe nicht das einzige. Es ging z. B. um die generelle Frage, ob Manieren wieder in sind. Ja, definitiv, das sind sie. Und ich bin fest davon überzeugt, die Bedeutung dieser so wichtigen „Soft Skills“, wird noch weiter ansteigen in den nächsten Jahren. Es ist einfach angenehmer und wertschätzender, mit Menschen zu tun zu haben, beruflich wie privat, die über ein tadelloses Benehmen verfügen. Auch in Zeiten des rasenden elektronischen und technischen Fortschritts. Gerade in diesen Zeiten. Nicht umsonst hatte ich mehrere Kolumnen dem Thema „Etikette in Social Media“ gewidmet.

Stil auf den sozialen Medien ist ein Muss

In Zeiten, wo wir mit Menschen korrespondieren via diverse Netze, Menschen, die wir vielleicht noch nie gesehen haben, ist es wichtig, unsere Reputation durch den Stil, mit dem wir kommunizieren, zu etablieren. Das beginnt mit der Art der Korrespondenz auf iPhone und Blackberry – ja auch in dieser Kürze ist Stil möglich -und geht weiter auf Plattformen wie Google+, Twitter und Facebook. Wir möchten doch alle lieber mit Personen zu tun haben – auch virtuell – die wertschätzend und höflich agieren. Dass wir uns für diese Personen, ihre Profile und Dienstleistungen dann schneller und intensiver interessieren, liegt auf der Hand. Wo wir auch sind, es geht um Stil, Etikette und wie wir damit überzeugen können.

Stil – wo auch immer – ist ein Muss

Ab und an bewegen wir uns ja doch noch in der „richtigen“ und nicht virtuellen Welt. Und dort ist es ebenso wichtig, das Richtige zu tun, zu tragen und zu sagen. Meine Kolumnen zu Pünktlichkeit, zum korrekten Vorstellen anderer Menschen – wie viele wissen wirklich, wie die Regeln hier lauten – zu den Rangordnungen des gesellschaftlichen Lebens sowie zu den Dress Codes für Damen und Herren in den verschiedensten beruflichen und privaten sozialen Situationen, mögen Ihnen Anregung und Leitfaden sein, den Sie jederzeit zur Hand nehmen und konsultieren können.

In diesem Sinne hoffe ich, dass meine Ansichten und Tipps zu Stil und Etikette im Business wie im privaten Bereich dazu beitragen, Teil Ihres ganz persönlichen Erfolgsmotors zu sein.

Ihre  Elisabeth Motsch

 

Über die Autorin:

Elisabeth Motsch, Image-Coach, Trainerin und Speaker, ist die Spezialistin für den Erfolgsfaktor Kleidung und Umgangsformen und ist mit Ihrem stilsicheren, selbstbewussten und kompetenten Auftritt zur Marke geworden. In ihrer Tätigkeit als Referentin und Trainerin verbindet sie sprühende Leidenschaft für Menschen, Mode und Stil mit fachlicher Kompetenz. Mit klar verständlichen Tools und ihrem österreichischen Charme und ihrer motivierenden Art, begeistert sie ihre Teilnehmer in Seminaren und Vorträgen. Sie hilft ihren Kunden ihr Image-Konzept zu entwickeln, um als Person auch optisch zu überzeugen.

Sie ist Impulsgeberin und motiviert in den verschiedensten Branchen Mitarbeiter und Führungspersönlichkeiten sich authentisch und kompetent zu kleiden und aufzutreten. Ihre vielen Kunden in Österreich, Deutschland, Schweiz und Südtirol bestätigen ihre hohe fachliche Kompetenz und ihre Fähigkeit Menschen mit diesen sensiblen Themen zu begeistern.

Weitere Informationen finden Sie auf ihrem AGITANO-Expertenprofil und unter www.motsch.at.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.