Wirtschaft

Ranking: 108 deutsche Milliardäre, 17 mehr als noch 2010

Laut einer Auswertung des Manager Magazins ist die Zahl der Milliardäre in Deutschland ( Einzelpersonen und Familien) innerhalb des letzten Jahres um 17 auf nun 108 gestiegen. Die Rangliste führt dabei weiterhin die Aldi-Dynastie vor dem Lidl-Gründer Dieter Schwarz an. Die BMW-Erbin Susanne Klatten aus der Quandt-Dynastie holt dabei allerdings weiter auf, allein um 1,05 Milliarden Euro Vermögenszuwachs im letzten Jahr – dabei wurde erst kürzlich wissenschaftlich belegt, dass das Fundament des Quandt-Reichtums unter Ausnutzung von zehntausenden von NS-Zwangsarbeitern durch Kriegsgewinne in der Rüstungsproduktion während der Nazi-Diktatur gelegt wurde. Hinzu kommt, dass im Unterschied zu Dynastien wie Thyssen-Krupp die Quandts nach 1945 weder gerichtlich belangt wurden, noch ihren Zwangsarbeitern bisher eine Entschädigung gezahlt haben.

Insgesamt hat sich das kulminierte Vermögen der 100 Reichsten in den zurückliegenden zwölf Monaten um 6,5% auf 307,35 Milliarden Euro erhöht. Vor der Finanzkrise 2008 betrug das Vermögen noch 324,6 Milliarden Euro. Die Top-Ten der reichsten Deutschen in Milliarden Euro:

1. Familie Karl Albrecht (Aldi Süd) 17,20
2. Familie Berthold u. Theo Albrecht junior (Aldi Nord) 16,00
3. Dieter Schwarz (Lidl, Kaufland) 11,50
4. Familie Otto (Otto Versand) 9,00
5. Susanne Klatten (u. a. BMW, Altana) 8,90
6. Familie Reimann (Reckitt Benckiser, Coty) 8,00
7. Familie Reinhold Würth (Würth) 7,20
8. Günter und Daniela Herz (u. a. Germanischer Lloyd) 7,00
8. Familie Oetker (Oetker) 7,00
10. Familie Rethmann (u. a. Remondis) 6,00

Die reichsten Großfamilien, Angaben in Milliarden Euro:
1. Brenninkmeijer (C&A) 22,00
2. Henkel (Henkel) 9,00
3. Haniel (u. a. Metro) 8,00
4. Heraeus (Heraeus) 7,00
5. Porsche (u. a. Porsche) 4,20
6. Siemens (Siemens) 4,00
7. Merck und Langmann (Merck) 3,85
8. Freudenberg (Freudenberg) 2,90
9. Werhahn (Werhahn) 2,60
10. Vaillant (Vaillant) 2,40
11. Miele (Miele) 2,15
11. Zinkann (Miele) 2,15
13. Röchling (Röchling) 1,10

Quelle: manager magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.