Themenserien

Was ist die große Herausforderung beim Formulieren …

… eines Elevator Pitch – von und mit Joachim Skambraks, Mr. Elevator Pitch.

 

Von Johann Wolfgang von Goethe ist der Anfang eines Briefes an Friedrich von Schiller überliefert. Er beginnt seinen Brief sinngemäß mit den Worten: „Lieber Schiller, ich schreibe Dir heute einen langen Brief, weil für einen kurzen hatte ich keine Zeit.“

 

Reduktion der Kommunikation aufs Wesentliche

 

Selbst wenn diese Erkenntnis nicht von Goethe stammen sollte, so ist doch die Aussage eindeutig: Um sich klar, prägnant und verständlich auszudrücken braucht es oft eine gute Vorbereitung. Aus der Fülle von Informationen, die wir über unser Unternehmen, unser Produkt oder Angebot haben, müssen wir die wirklich relevanten Informationen für den Kunden oder Ansprechpartner herausfiltern. Viele Verkäufer der alten Haudegengarde machen oft einen Fehler: Sie schwallen den Kunden mit viel zu vielen Informationen über das eigene Produkt zu. Wahrscheinlich in der Hoffnung, dass irgendeines der Argumente schon treffen wird.

 

Genau das will der informierte Kunde von heute nicht mehr.

 

Die nächste Herausforderung ist die Kürze der Zeit, die ein möglicher Kunde gewillt ist, uns zuzuhören. Innerhalb von Sekunden entscheidet heute ein Kunde, ob er sich für ein Angebot interessieren will oder nicht. Haben Sie auch schon die Schnelligkeit des Schnittes von Fernsehberichten, ja sogar von Nachrichtensendungen bemerkt? Das wird gemacht, um die Aufmerksamkeit zu erhören. Der Fernsehkunde soll ja am Apparat bleiben.

 

Aus meiner Erfahrung heraus ist der Elevator Pitch eine der effektivsten Möglichkeiten, um neue Kunden zu gewinnen oder generell Menschen für seine Ideen zu gewinnen.

 

Dazu erhalten Sie in den nächsten Wochen und Monaten Anregungen und Tipps, um dieses Ziel zu erreichen.

 

———————————————

 

Zum Autor: Joachim Skambraks, Mr Elevator Pitch

 

Bereits seit 2004 steht Joachim Skambraks für den Elevator Pitch, die effektivste Verkaufstechnik, um in 30 Sekunden Kunden zu gewinnen. Er gehört als „Excellent Speaker“ zu den TOP 100 Referenten in Deutschland und ist Gründungsmitglied der GSA German Speakers Association. Der Autor von acht erfolgreichen Management-Büchern ist gefragter Referent und Speaker bei namhaften Unternehmen.
Im Einzelcoaching berät er Geschäftsführer und Vorstände in ihrer Potenzialsteigerung durch Power of Performance. In seiner zehnjährigen Tätigkeit als internationaler Verkaufs- und Marketingleiter entwickelte sich der studierte Betriebswirt zum Verkaufsprofi. In seinen intensiven Trainings und Workshops trainieren seine Teilnehmer ihre professionelle Wirkung und verbessern so messbar ihre Ergebnisse. Weitere Informationen: www.intutraining.de.

 

———————————————

 

Hinweis: Nächster Termin für ein offenes Training mit Mr. Elevator Pitch: 22. März 2010

Präsentationstraining: Power of Performance – Rhetorik-Training war gestern. Weitere Informationen unter: http://www.mr-elevator-pitch.de/termine/praesentation-rhetorik-performance-schlagfertigkeit-lampenfieber.html
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.