Themenserien

Innere Gewissheit

… aus der wöchentlichen Kolumne rund um "Spiritualität & Business" von Hans-Jürgen Krieg.

Kennen Sie das? Sie sollen eine wichtige Entscheidung treffen und Sie sind sich von innen heraus ganz sicher, welche Entscheidung die richtige ist. Oder Sie erwarten auf ein bedeutendes Ereignis und Sie wissen von innen heraus ganz genau, dass es bald eintreten wird. Unabhängig davon, was andere meinen. Unabhängig davon, wie wahrscheinlich oder schwierig es ist. Und auch unabhängig von dem, was ihr Verstand dazu sagt. Sie wissen es einfach. Sie müssen es sich nicht mental oder wie ein Mantra selbst suggerieren. Ihre Gewissheit ist in ihrem Inneren verwurzelt. Sie können sie nicht begründen. Sie spüren einfach, dass es gewiss ist.

Eine solche innere Gewissheit ist für mich Ausdruck einer hohen gelebten Spiritualität. Denn sie zeigt, dass der betreffende Mensch mit einer Weisheit in Verbindung steht, die weit über das hinaus reicht, was er aus seinen Erfahrungen und Weisheiten heraus begründen kann. Innere Gewissheit ist ein Geschenk. Sie ist einfach da. Man kann sie nicht erlernen oder erzwingen. Es gibt keine Technik mit der man sie herbeirufen oder ihr Auftreten beschleunigen kann. Innere Gewissheit ist eine Erscheinung des Lebens an sich. Sie ist an keine Rituale oder Voraussetzungen gebunden. Sie tritt auf, wo jemand mit sich und dem Leben verbunden ist. Wo jemand uneingeschränkt vertraut. Ich denke, dass Vertrauen zum Leben ein wichtiger Schlüssel dazu ist.

Ich höre immer wieder, dass viele Menschen schon einmal die Erfahrung der inneren Gewissheit gemacht haben. Sie erscheint oft als ein kurzer Impuls, der in einer ruhigen Minute auftritt. Da das Signal aber nicht nachhaltig und laut genug ertönt, wird es nicht ernst genommen. Es wird überhört. Die Botschaft verhallt. Die Betreffenden zweifeln an deren Relevanz und handeln konform ihrer verstandesbestimmten Entscheidungslogik. Das ist eigentlich schade. Denn sie werfen etwas achtlos weg, was ihr Leben sehr bereichern würde.

Achten Sie also das nächste Mal darauf, wenn Sie Ihrer inneren Gewissheit begegnen. Nehmen Sie sie ernst. Hören Sie auf sie. Ich verspreche Ihnen, es lohnt sich für Sie. Sie erleben eine neue Qualität von Leben. Und Sie profitieren von einer Weitsicht, das weit über das hinaus geht, was Sie selbst überblicken können.

Ihr Hans-Jürgen Krieg

 

Über den Autor

Hans-Jürgen Krieg ist Autor der Buchserie „Der kleine Igel“. Er coacht Unternehmen und Personen im Hinblick auf die praktische Nutzung ihrer spirituellen Potenziale. Mit seinem tiefgreifenden Verständnis für die Zusammenhänge des Lebens und seiner über 30 Jahren Erfahrungen im Geschäftsleben unterstützt er die Beteiligten beim Bau von Brücken, mit denen sie die reale Welt mit ihrer „inneren Quelle“ verbinden.

Weitere Informationen finden Sie auf dem AGITANO-Expertenprofil und unter www.ifef.de.

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.