Aktuelle Events

Life Balance Day 2016 zu Selbstmanagement und BGM

Life Balance Day 2016, Selbstmanagement, BGM, Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Leben wird immer hektischer – und damit auch unser Arbeitsalltag. Die Arbeit 4.0 beeinflusst alle Bereiche des modernen Berufslebens. Die Anforderungen an Mitarbeiter werden immer komplexer und flexibler. Neue Arbeitszeitmodelle, breitere Aufgabengebiete und ständige Erreichbarkeit beeinträchtigen die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Der Life Balance Day 2016 am 17. September 2016, veranstaltet von der brainLight® GmbH, dreht sich rund um die Themen Selbstmanagement und Betriebliches Gesundheitsmanagement – mit Fachvorträgen und Workshops.

Wertschätzung und Achtsamkeit

Die Themen des Life Balance Day 2016 sind Menschlichkeit, soziale Verantwortung, beste Qualität, Innovationen und Nachhaltigkeit – all diese Faktoren spielen eine wichtige Rolle, wenn es um die Entwicklung einer gesunden und nachhaltigen Unternehmenskultur sowie eines erfolgreichen betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) geht. Unternehmen, die dafür sorgen, dass Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können, sind produktiver und wirtschaftlich erfolgreicher. Der Life Balance Day 2016 beschäftigt sich mit genau diesen Faktoren. Wie muss die Arbeitswelt 4.0 gestaltet sein, damit Angestellte in ihrer Arbeit aufgehen und ihr Potenzial gänzlich entfalten können. Unter dem Motto „Wertschätzung und Achtsamkeit für ein erfolgreiches Selbstmanagement und Betriebliches Gesundheitsmanagement“ drehen sich die Vorträge rund um das Thema BGM.

Das Programm beim Life Balance Day 2016

Am 17. September 2016 treffen in Aschaffenburg im Martinshaus zahlreiche Fachexperten und Praktiker aufeinander. Hier finden Sie einen Auszug aus den Vorträgen und Workshops :

  • Prof. Dr. Theo Peters spricht über „Das Projekt Nachhaltige Sensibilisierung
  • Ansgar Krümpelbeck geht auf Neuerungen durch das Neue Präventionsgesetz und Förderansätze ein
  • Dr. Oliver-Timo Henssler Votrag handelt von „BGM 4.0 – wie Sie mit der Kombination von On- und Offlinelösungen neue betriebliche Zielgruppen erreichen“
  • Bastian Schmidtbleicher referiert über den „Ansprechpartner Gesundheit – Einsatz von Strukturlösungen für ein nachhaltiges BGM“
  • Benjamin Klenke stellt vor: „Präventionsgesetz und Co. – 5 Chancen, die Unternehmer noch nicht kennen und unbedingt nutzen sollten“
  • Dr. Michaela Karsten hält den Workshop: „Wie kann man die Gedächtnisleistung steigern?“
  • Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Schwalbe leitet den Workshop: „BoneDiaS – ein Messsystem zur Erfassung des tribologischen Zustands im menschlichen Knie- und Hüftgelenk – Einfluss von Relaxation und physiotherapeutischer Maßnahmen“
  • Jochen Hufgard spricht über die „Mentale Power mit brainLight“
  • Oliver Foitzik referiert über „BGM am Scheideweg – Neue Ansätze sind gefordert“.

Die Veranstaltung wird aufgelockert durch Diskussionsrunden und Praxisaustausch. Abends findet ein „Get together“ in entspannter Atmosphäre statt. Insgesamt treten über 15 Referenten aus mehr als zwölf Branchen auf.

Melden Sie sich an!

Nehmen Sie am Life Balance Day 2016 teil und melden Sie sich noch heute an. Auf der Event-Seiten finden Sie auch das ausführliche Programm.

Freuen Sie sich auf inspirierende Vorträge und neue Impulse!

Markus Jergler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.