Deutschland

Schlaglichter der Wirtschaftspolitik: Monatsbericht 03/2013

Schlaglichter der Wirtschaftspolitik / Quelle: BMWi
Schlaglichter der Wirtschaftspolitik / Quelle: BMWi

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat die aktuelle März-Ausgabe der monatlichen Informationsreihe „Schlaglichter der Wirtschaftspolitik“ auf seiner Webseite veröffentlicht. In der kostenlosen Informationsbroschüre werden neben detaillierten Informationen zur aktuellen wirtschaftlichen Lage Deutschlands und der Weltwirtschaft (inklusive Tabllen und Grafiken) auch wieder aktuelle wirtschaftspolitische Themen analysiert.

Monatsbericht 03/2013

Bundesminister Dr. Rösler würdigt in der März-Ausgabe des Monatsberichts „Schlaglichter der Wirtschaftspolitik“ die Leistungen des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung anlässlich dessen fünfzigjährigen Bestehens. Rösler: „50 Jahre Sachverständigenrat heißt nicht weniger als 50 Jahre unabhängige und fundierte Politikberatung in Deutschland. Er ist zu einer festen Institution unserer Sozialen Marktwirtschaft geworden, und seine Expertisen, Gutachten und Vorausschätzungen sind heute fester Bestandteil des wirtschaftspolitischen Jahres.“

Die Ausgabe beschäftigt sich darüber hinaus mit der Reform des EU-Vergaberechts, dem Thema Energiespeicher und der Pflegewirtschaft im demografischen Wandel.

Inhalt der März-Ausgabe

Editorial (PDF: 41 KB)

I. Wirtschaftspolitische Themen und Analysen

II. Wirtschaftliche Lage (PDF: 778 KB)

III. Übersichten und Grafiken (PDF: 1,19 MB)

Die vollständige März-Ausgabe der Informationsreihe „Schlaglichter der Wirtschaftspolitik“ können Sie hier als pdf downloaden.

(BMWi 2013)

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.