AGITANO Zahlen - Daten - Fakten

App, Personen, Display, Rubin, Social Media

Quelle: neon.de / 2016

Was darf eine App tatsächlich kosten? Und vor allem, was muss sie können? Finden Sie es heraus.

Die teuerste App kostete 799 €, hieß „I am Rich“ und wurde von 8 Personen gekauft. Sie zeigte einen roten Rubin auf dem Display.

0 Kommentare zu “Die teuerste App kostete 799 €, hieß „I am Rich“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



    ©2016 AGITANO All Rights Reserved.

    Top