Gründer/innen

Businessplan erstellen und erfolgreich umsetzen (Teil 4): Unternehmer- und Unternehmensprofil

Ihre Qualitäten als Unternehmer

In diesem Abschnitt geht es um Ihre Qualitäten als Unternehmer. Wichtig: Unterscheiden Sie sehr genau zwischen Ihren Fähigkeiten als Unternehmer und als Fachkraft. Dahinter stehen folgende Fragen, die Sie im Rahmen Ihres Unternehmerprofil für sich selbst und andere beantworten sollten:

  • Welches persönliche Ziel möchte ich als Unternehmer mit meinem Unternehmen erreichen?
  • Welches sind meine individuellen Stärken, aber auch Schwächen. Und wie kann ich mich und eventuell meine Mitarbeiter und Partner derart einbringen, dass davon mein Unternehmen profitieren kann?

Darunter zählt:

  • Kann ich kaufmännisch denken, verkaufen?
  • Kenne ich mich gut in Sachen Mitarbeiterführung aus?
  • Besteht betriebswirtschaftliche Erfahrung?
  • Was kann ich gut und wofür benötige ich externe Experten ?
  • Was habe ich bisher getan (Lebenslauf und Projekte) und was habe ich daraus für meine Tätigkeit als Unternehmer gelernt?

Wichtiger Hinweis:

Um sich hier noch mehr Klarheit zu verschaffen, ist es unter Umständen auch sinnvoll, ein Persönlichkeitsstrukturmodell (H.D.I. oder DISG) zu nutzen.

——-

Übrigens:

Der vollständige „Leitfaden zur Erstellung eines Businessplans“ von Gertrud Hansel von der Schule für Unternehmer steht Ihnen auf AGITANO Whitepaper als Gratis-Download (PDF) zur Verfügung.

——-

Lesen Sie auf Seite 3: Das Unternehmen – Organigramm und Verantwortlichkeiten.

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.