Themenserien

Clear your desk – Clear your mind! (1)

What is clutter? On a physical level it is anything we do not use or love. And on a non-physical level it is anything unfinished.

 

On average every one of us owns about 10 000 things. That is a lot of stuff to handle, quite literally. Chaos theory turns into reality in our lives – we experience it first hand, every day!  “I’m the only one who hasn’t got a proper filing system in place” you might secretly think – but hey, we are all familiar with the scenario: The desk has disappeared under heaps of dodgy bits and papers have therefore developed a life of their own and spread into all sorts of funny places…

 

Despair not! – Here is some hands on advice how to stay on top of the clutter.

 

When it comes to clearing, the most difficult step is to make a start at all. Don’t be overambitious and kid yourself into thinking you’ll sort out an entire desk or office in one go “when I am less busy/next week…”

 

● Top tip: only ever tackle one small area at a time. One drawer of your desk or just one single file.

 

● Secondly: don’t remain vague about the when. Make an appointment with yourself, and show up. To pencil in half an hour is realistic and achievable. And with that success under your belt, you’ll find yourself all fired up to move on to the next project.

 

Clutter Clearing can be regarded as a chore. However, as from today, you could see it as a means of clearing the energy of the space around you, so you can be closer to your vision and goals. How exciting and empowering is that!

 

So, make a start: out with the old, in with the new !

 

 Happy clearing !

 

Next week: Clear your desk – Clear your mind! (Part II)

 

 

——————————————————————————————–

 

Aufgeräumt macht glücklich! –  Der Schreibtisch (Teil I)

 

Was ist Clutter? Alle Dinge, die wir nie benutzen oder nicht wirklich mögen. Und auf einer weniger fassbaren Ebene: alles Unerledigte.

 

Geht Ihnen das auch manchmal so? Schränke voller Sachen, Schreibtisch voller Papier, Kopf voller unerledigter Dinge… Sie sind nicht allein: im Durchschnitt besitzt jede/r von uns ca. 10.000 Sachen – die meisten davon benutzen wir nie. Dieser Kram beschwert uns – im wahrsten Sinne des Wortes. Fϋr die meisten von uns ist die Chaos Theorie nicht nur graue Theorie, sondern eine tägliche Erfahrung! Anstatt friedlich auf dem Schreibtisch liegen zu bleiben, entwickeln Dokumente ein Eigenleben.  Sie wandern  durch’s ganze Büro, um sich dann an den unmöglichsten Stellen einzunisten… – Die gute Nachricht: es ist ungemein befreiend, all die Stapel einmal so richtig auszumisten! Lassen Sie sich inspirieren:
Aller Anfang ist schwer – gerade und besonders auch beim Clutter Clearing. Machen Sie sich nichts vor mit vagen Versprechungen wie “wenn ich mal Zeit habe, räume ich den Schreibtisch auf.”

 

● Top tip: Das Clearing Projekt in überschaubare Einzelschritte unterteilen und so erst  möglich machen: nur eine Schublade in Angriff nehmen oder einen einzigen Aktenordner.

 

● Machen Sie einen Termin mit sich aus: anstatt des “irgendwann mal bald” tragen Sie eine 30-minütige Clearing Session in Ihren Kalender ein. Das ist machbar und der erste Erfolg (erster Ordner geschafft!) gibt Ihnen den Energieschub für’s nächste Projekt.

 

Ausmisten ist verkannt – in Wirklichkeit ist Clearing ein Wohlfühlgeheimtipp! Die glamouröseste, glückbringendste Beschäftigung – Sie werfen Ballast ab und gewinnen dadurch an Energie und Lebensfreude. Also los, probieren Sie’s aus: raus mit dem Alten, herein mit dem Neuen!

  

Happy clearing!

 

Nächste Woche: Aufgeräumt macht glücklich! –  Der Schreibtisch (Teil II)

 

 

——————————————————————-

 

About Birgit Medele:

 

Birgit Medele was born in Germany 30something years ago. She completed a degree in history and languages in Munich and worked as a journalist. Then she decided to go to London for six months. Well, 12 years later, she is still there :-).

She studied Fine Art at Central Saint Martins and discovered her love for all things interior.. – What fascinates her most about clearing and organsing, is that you literally sort your life out at the same time – magic!

Birgit Medele has been inspiring audiences internationally with ideas on how to unburden yourself of things, thoughts & emotions that have turned into clutter. She lectures and trains in both German and English and is currently writing her first book.

Visit her blog for inspiring articles: http://birgitmedele.wordpress.com … as well as her website: http://unbeschwert-leben.eu/home.htm; … or follow her on http://twitter.com/BIrgitMedele … or go on her AGITANO profile: http://bit.ly/aDBw6l. Thanks!

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.