E-Mobilität in der WEG-Anlage – Errichtung von Ladestationen soll unkomplizierter werden

Zwei Ladestationen für Elektroautos vor dem Hintergrund einer Garage mitsamt Elektroauto.
Energie & Umwelt

Das Thema E-Mobilität spielt in der geplanten Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) eine zentrale Rolle. Damit soll es Mieter*innen und Eigentümer*innen künftig leichter gemacht werden, Ladestationen für Elektroautos einzurichten. Die Änderungen umfassen unter anderem einen grundsätzlichen Anspruch zur Installation von E-Ladesäulen sowie die Möglichkeit, online an Abstimmungen der Eigentümergemeinschaft teilzunehmen. Die wichtigsten Informationen im Überblick.

E-Mobilität: Siemens baut Elektroautos

Portrait von Dr. Franz Alt, Umwelt
Klima & Umwelt Kolumnen

… aus dem wöchentlichen Kommentar von Dr. Franz Alt. Nach „Sonne und Wind statt Fracking oder Putins Gas“ folgt heute: „E-Mobilität: Siemens baut Elektroautos“. Der VW-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piech sagt: „Ich halte nicht viel vom reinen Elektroauto“. Wie Volkswagen aber mit...
Lesen Sie mehr...

TU Berlin: Fit für die E-Mobilität

Agitano Artikelbild
Diverses

E-Mobilität: Stefanie Marker untersucht, wie in den städtischen Wirtschaftsverkehr Elektrofahrzeuge technisch, ökologisch und ökonomisch sinnvoll integriert werden können Tatsache ist, dass der Wirtschaftsverkehr in Deutschland hauptsächlich von Dieselfahrzeugen bewältigt wird. Tatsache ist auch, dass im Schwerlastverkehr der Diesel vorerst konkurrenzlos...
Lesen Sie mehr...

Baden-Württemberg gibt Startschuss für E-Mobilität

Agitano Artikelbild
Regionales

Verkehrsminister Winfried Hermann hat die Stadtwerke Aalen besucht und sich über deren Mobilitätskonzepte informiert. Mit der Einweihung einer Stromtankstelle in der Rathaus-Tiefgarage wurde gemeinsam mit Stadtwerke-Geschäftsführer Cord Müller der Startschuss für weitere Mobilitätsaktivitäten der Stadtwerke gegeben. Minister Hermann sagte: „In...
Lesen Sie mehr...

Neues Leichtbaugehäuse für Batterien in E-Autos

Agitano Artikelbild
Technologie

Forscher des Fraunhofer ICT in Pfinztal haben im Verbund mit weiteren Forschungseinrichtungen ein Leichtbaugehäuse für Lithium-Ionen-Akkus entwickelt. Ziel ist es, nach und nach alle Elemente im Fahrzeug durch Leichtbauteile zu ersetzen. Mit nur 35 Kilogramm wiegt das Batteriegehäuse 25% weniger...
Lesen Sie mehr...

Kooperation bei E-Autos zwischen Siemens und Volvo

Agitano Artikelbild
Wirtschaft

Siemens und Volvo haben eine Kooperation bei Elektroautos beschlossen. Im Zentrum stehen dabei die Entwicklung von elektrischer Antriebstechnik, Leistungselektronik und Ladetechnik sowie die anschließende Integration der Systeme in den Fahrzeugtyp „Volvo C 30 Electric“. Das erste Fahrzeug diesen Typs mit...
Lesen Sie mehr...