Interviews

YouTube ist ein sehr ernstzunehmender Kanal im Online-Marketing

YouTube hat sich längst seinen Platz unter den Marketing-Kanälen erobert. Virale Videos, z.B. von IKEA oder von Sixt, verbreiten Werbung über soziale Netzwerke rasend schnell. Wie Sie selbst YouTube für Ihr Online-Marketing nutzen können und welche Fehler Sie absolut nicht machen sollten, weiß der Kundengewinnungscoach Andre Schneider. Im Social Media Sommer-Camp 2015 verrät er am Dienstag, den 21. Juli, von 11:00 bis 12:00 Uhr in seinem Vortrag „Professionelles Online-Marketing mit YouTube“ seine wichtigsten Tipps. Einen ersten Einblick gibt er im AGITANO-Interview mit Herausgeber Oliver Foitzik.

Anmerkung der Redaktion: Die Komplettpakete zum Social Media Camp stehen auch nachträglich als Webinaraufzeichnung zur Verfügung. Bei diesen Kursen bestimmen Sie selbst das Tempo; der Einstieg ist jederzeit möglich. Mehr Informationen finden Sie unter Social Media Camp 2015 oder auch in unserer Übersicht der Online-Kurse.

„YouTube-Videos werden immer wichtiger für wirksames Online Marketing“

Hallo Herr Schneider, Sie sind Kundengewinnungscoach. Welche Rolle spielt heute YouTube im Online-Marketing?

andre schneider, kundengewinnungscoach, YouTube Marketing
Bild: © Andre Schneider

Videos werden immer wichtiger für eine wirksame Kommunikation im Online-Marketing. YouTube ist die größte Videoplattform mit einer enormen Reichweite. Demzufolge ist YouTube heute im Marketing ein sehr ernst zu nehmender Kanal.

Wie kann ich mit YouTube neue Kunden gewinnen?

Nun, da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einerseits kann man heute in YouTube zielgruppengerechte Anzeigen ähnlich Google Adwords schalten. Darüber hinaus ist es möglich, Videospots als Anzeigen zu platzieren. Andererseits kann ich mit gut gemachten Videos in YouTube auch klassisches Marketing zur Markenbildung treiben. Spezielle Videos haben sogar die Chance, virale Effekte zu provozieren.

Was muss ich bei YouTube-Marketing unbedingt beachten?

Klassische Werbevideos funktionieren hier schlecht. Es macht also keinen Sinn, Hochglanz- oder Imagevideos einzustellen. Videos sollten Emotionen wecken oder einen echten Nutzen bieten. Das Format Ratgebervideo hat sich sehr bewährt.

Wie kann ich potenzielle Kunden auf meinen YouTube Kanal aufmerksam machen?

andre schneider, kundengewinnungscoach, YouTube
Andre Schneider ist Experte für gehirngerechte Verkaufsstrategien. (Bild: © Andre Schneider)

Eine Möglichkeit ist, dafür zu sorgen, dass meine Videos in der organischen Suche der Suchmaschinen auf den ersten Treffern landen. Das ist häufig gar nicht so schwer. Testen Sie einfach mal in Ihrer Branche zu den typischen Suchbegriffen, die Ihre Kunden nutzen, ob dort auf der ersten Trefferseite bereits ein Video aus YouTube gelistet wird. Häufig ist das nicht der Fall. Es gibt also wenig oder keine konkurrierenden Videos. Diese Chance würde ich nutzen. Dazu gibt es ein paar spezielle Einstellungen, die beim Hochladen eines Videos berücksichtigt werden müssen. Dazu gehören die Verschlagwortung des Videos, im Video sollten die wichtigsten Keywords in Textform und im gesprochenen Wort vorkommen. Auch der Name der Videodatei scheint dabei eine wichtige Rolle zu spielen.

Haben Sie uns zwei Beispiele zu YouTube-Marketing, die aus Ihrer Sicht absolut überzeugen?

Das beste Beispiel ist der YouTube Kanal des Küchengeräte Herstellers Blendtec. Mit über 800.000 Abonnenten und 260 Millionen Videoaufrufen ein sehr guter Kanal. Das Unternehmen hat damit den Absatz der Produkte um 700 Prozent steigern können.

Auch der Musikkanal von Kontor weist mit über drei Millionen Abonnenten und mehr als 2,7 Milliarden Videoaufrufen beeindruckenden Zahlen auf.

Wie kann ich mein YouTube-Marketing mit anderen Kanälen sinnvoll kombinieren? Was ist hier sinnvoll?
Um Videos aus YouTube bekannt zu machen, bieten sich vor allem andere Social Media Netzwerke an. Alleine die Empfehlung eines in YouTube neu eingestellten Videos auf Twitter, LinkedIn, Facebook und Co. kann die Reichweite deutlich erhöhen. Fordern Sie Ihr Netzwerk auf, das Video zu kommentieren und Ihren Kanal zu abonnieren. Videos mit vielen positiven Kommentaren werden in Google besser gerankt.

Social Media Sommer-Camp 2015
Das Social Media Sommer-Camp findet von 20. bis 24. Juli 2015 statt. (Bild: © Social Media Sommer-Camp 2015 / Sabine Piarry)

Was können die Teilnehmer des Social Media Sommer Camps 2015, am Dienstag, den 21. Juli, von 11:00 bis 12:00 Uhr, von Ihrem Vortrag „Professionelles Online-Marketing mit YouTube“ alles erwarten?

Ich gebe den Teilnehmern eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einstieg ins YouTube-Marketing, weise auf die häufigsten Fehler hin und wie man sie vermeidet und gebe Tipps, welche Inhalte für YouTube am besten geeignet sind.

Herr Schneider, vielen Dank für das interessante Gespräch. Ich wünsche Ihnen eine tolle Veranstaltung.

Das Interview führte Oliver Foitzik, Herausgeber AGITANO.

 

Über Andre Schneider

andre schneider, kundengewinnungscoach, YouTube
Bild: © Andre Schneider

Andre Schneider ist Kundengewinnungscoach und Trainer für gehirngerechte Verkaufs- und Kommunikationstrainings. Seit 17 Jahren berät er Selbstständige und Unternehmen zu allen Fragen der Kundengewinnung. Seit vier Jahren berät er Unternehmen zum Thema Kundengewinnung in Social-Media-Netzwerken. Als Fachreferent führt er Seminare zu diesem Thema, unter anderem für die DVKS (Deutsche Verkäuferschule) durch.

 

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.