Tipps & Tricks

Arbeitskleidung – eine Frage der Qualität und des Preises

In vielen Branchen ist die Ausstattung der Mitarbeiter mit qualitativ hochwertiger Arbeitskleidung ein absolutes Muss und nicht aus dem Alltag wegzudenken. Dabei kann es aber durchaus vorkommen, dass Angebote durch hohe Preisgestaltung oder durch eine begrenzte Auswahl unattraktiv werden. Und genau hier liegt die Lösung im virtuellen Bereich.

Online Shops mit unglaublicher Auswahl

Viele traditionelle Ausstattungsläden für Arbeitskleidung decken ein Grundsortiment an Artikeln an, welches vielleicht noch durch die eine oder andere spezialisierte Kollektion ergänzt wird. Dabei wird jedoch schnell die Grenze einer limitierten Auswahl sichtbar – ganz egal ob es sich dabei um Maler-Jacken, Warnschutz-Hemden oder Forstschutz-Hosen handelt. Konventionelle Läden sind in ihren Kapazitäten begrenzt und bieten daher nur einen Bruchteil des Komforts den hingegen Online Shops, wie man ihn hier beispielsweise finden kann, gewährleisten können.

Arbeitskleidung – eine Frage der Qualität und des Preises
Bild: angieconscious / pixelio.de

Zertifikat vorhanden?

In der Auswahl des passenden Online Shops sollte man sich vor der eigentlichen Produktsuche vergegenwärtigen, dass ein Trusted Shops Zertifikat vorhanden ist. Dieses Zertifikat verbürgt die Einhaltung von mehr als 100 Qualitätskriterien und wird regelmäßig von Wirtschaftsjuristen und IT-Experten überprüft. Trusted Shops wird von Verbraucherschützern und staatlichen Stellen für sicheres Einkaufen im Internet ausdrücklich empfohlen.

Palettenbreite beachten

Gute Shops für Arbeitskleidung bieten neben einer breiten Kollektion verschiedener Stücke und Anbieter jedoch nicht nur Kleidung an, sondern können auch mit Zubehör punkten, was den Kunden dahingehend nutzt, dass dieser nicht bei mehreren Händlern seine Bestellungen aufgeben muss. Denn viele kleinere Produkte wie Spannungstester, Magnetfeldtester, Multimeter, Stromzangen oder Steckdosenprüfgeräte gehören in vielen Branchen zum Arbeitsalltag und sind daher unverzichtbar.

Produktinfos nicht vergessen

Zu guter Letzt sollte man sich in Erinnerung rufen, dass man bei all der großen Auswahl dennoch einen Blick auf die verschiedenen Produktinformationen werfen sollte, da man hier immer wieder wichtige Aspekte zusammengefasst nachlesen kann. Das kann von Größen- und Umrechnungstabellen über Piktogramme für Schuhe und Kleidung bis hin zu Material-Informationen und Sicherheitsstufen reichen und stellt daher einen nicht zu vernachlässigenden Aspekt der Produktauswahl dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.