Soave – Jetzt neu entdecken!

Mai 4 2012 • KolumnenKeine Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

… aus der zweiwöchentlichen Kolumne von Alexander Manko, emmenove Wein & Feinkost.

Wer kennt das nicht von einer Zeit, als es überall den inzwischen inflationären Lugana gab: Beim Italiener um die Ecke einen Soave bestellt und…. enttäuscht. In den 80 und 90 Jahren war der Soave das, was heute der Lugana ist, er war „in“. Hersteller konnten nicht so schnell Massen an Soave produzieren, um den Markt zu sättigen. Ja und gesättigt war der Markt dann auch. Man konnte diesen flachen Wein nicht mehr genießen, er wurde zu einem nichtssagenden Massenprodukt.

Und heute? Nachdem die Hochzeiten des Soave nun schon einige Jahre her sind, haben sich die ernsthaften Produzenten des Soave Classico wieder auf den Klassiker besonnen. Erfrischende und belebende Sommerweine mit ausgezeichneter Qualität! Schon die Nase verspricht dem Kenner das typische Soave-Aroma aus Garganega- und Trebbiano-Trauben.

Ein frischer Soave eignet sich hervorragend zu Spargel oder zum Fisch. Seine Noten schmeicheln dem Gaumen, ohne zu überanstrengen. Aber auch an einem lauen Sommerabend ist der Soave ein wunderbarer Begleiter.

Und wenn sie wirklich eine Besonderheit wollen: Recioto di Soave ist ein Dessertwein. Edelsüß, aber nicht überdeckend! Einen Genuß, den man sich gönnen darf. Und etwas wirklich spezielles ist ein Recioto di Soave Spumante. Hierfür werden die getrockneten Trauben, welche normal für die Süßweinherstellung verwendet werden, zu einem Spumante gekeltert. Ein vollkommen neues Erlebnis!

Wir von emmenove Wein & Feinkost empfehlen die Soave von Coffele, ab Mai im Programm!

Ihr Alexander Manko

 

 

Über emmenove Wein & Feinkost:

emmenove Wein & Feinkost ist ein junges Unternehmen mit dem Ziel, neue Wege zu beschreiten. Es werden Weine präsentiert, welche von kleinen Weingütern in Italien stammen und von großer Qualität sind. Kurzum: es geht darum, bislang noch weitgehend unbekannte Schätze zu heben und mehr Menschen an deren Genuß teilhaben zu lassen.

emmenove Wein & Feinkost setzt dabei auf die persönliche Bindung sowohl zu den Weingütern in Italien als auch zu den Kunden. Exzellente Olivenöle und Spezialitäten vom Cinta-Senese-Schwein sind die logische Konsequenz dieser Ausrichtung auf Qualität zu vernünftigen Preisen. Geführt wird emmenove Wein & Feinkost von Alexander Manko und Rudolf Brunnhuber.

Mehr hierzu finden Sie auf der Website www.emmenove.de.

 


Ähnliche Artikel

« »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>