Einsichten & Ansichten

Die imaginäre To-do-Liste abhaken

Statt unser Leben im Jetzt und Hier zu genießen, tragen wir eine imaginäre To-do-Liste im Kopf herum und sind in Gedanken stets beim nächsten Punkt. Das verursacht Stress und Druck. Simone Langendörfer gibt im heutigen Beitrag zu ihrer wöchentlichen Kolumne “EmPOWERment for YOU” Tipps, wie es uns gelingt, richtig abzuschalten und neue Energie zu tanken.

 

liste, to-do-liste, zählen, gefängnis, strichliste
Eine imaginäre To-do-Liste bestimmt unser Leben. (Bild: Denise / pixelio.de)

Die imaginäre To-do-Liste

Deine tägliche To-do-Liste, Deine Gedanken und Gefühle setzen Dich unter Druck. Dies raubt Dir jegliche Kreativität und Lebendigkeit. Spüre, wie Dein Verstand Dich dominiert. Dein liebloser Anpeitscher treibt Dich immer weiter an, bis Du weit über Dein Limit gekommen bist und Dich erschöpft und leer fühlst.
Es ist eine Unart unserer hektischen Zeit, dass wir eine nicht enden wollende To-do-Liste imaginär ständig mit uns herumtragen. Es ist uns nicht gestattet, abzuschalten. Anscheinend muss der moderne Leistungsmensch immer auf stand by sein. Wir sind jedoch kein technisches Gerät. Wir sind anfällig für Störungen, die sich in unterschiedlichsten psychosomatischen Problemen äußern. Unser Seele akzeptiert langfristig keine To-do-Liste, sondern nur das SEIN in diesem Augenblick.

Kehre zurück ins Jetzt

Erkenne, wie oft Du Dich gedanklich in der Zukunft oder in der Vergangenheit befindest. Kehre dann zurück zu diesem Augenblick, zu diesem einen Moment, in dem Dein Leben stattfindet. Du kannst immer an Dir zweifeln. Doch Du kannst nicht daran zweifeln, dass es ein SEIN gibt.
Ein BEWUSST SEIN. Das tiefe Wissen, dass Du reines SEIN bist, spürst Du in der Stille. Wenn Du über Deine Gedanken hinaus gehst, bist Du reines SEIN.

Übung für diese Woche

Spüre morgens nach dem Aufwachen, wenn Du noch einige Minuten im Bett liegen bleibst, dass Du Weite und Weisheit bist.
Spüre tiefe Dankbarkeit in Dir. Spüre Dein Herz, wie es für Dich schlägt. Spüre die Wärme in Dir.
Übe Dich in dieser Woche in tiefer, bedingungsloser Eigenliebe.
Je mehr Du bereit bist, bedingungslos für Dich und andere zu geben, umso mehr wird Dir gegeben.
Und erkenne diese Woche: Die Menschen, die Dich bedingungslos annehmen und lieben, werden Dich niemals ablehnen, wenn Du Deine Wahrheit ehrlich sagst.
Spüre, wie sich Dein Ego gegen bedingungslose Liebe wehrt. Dein Ego braucht den Konflikt. Dein Ego ernährt sich von Schmerz und Leid.
Sei diese Woche wachsam und erkenne, wenn Dein Ego Konflikte provozieren möchte.

Sage Dir

Ich bin wachsam und erkenne meinen Anpeitscher.
Ich gebe meinem Anpeitscher keine Macht über mich.
Ich löse Stress, Druck und Angst sofort auf, indem ich mich auf den gegenwärtigen Moment konzentriere.

Ihre

Simone Langendörfer

 

Lesen Sie auch die vorangegangenen Beiträge zur Kolumne “EmPOWERment for YOU – Klarheit und Kraft statt Druck und Erschöpfung”:

Opferstatus überwinden, Verantwortung übernehmen

Transformation zum reinen Bewusstsein

Die wahren Wurzeln sind im Sein, nicht im Tun

Wege, im Alltag Ruhe zu finden

Überwinde die Dualität von Richtig und Falsch

Glüchsforscherin, Bewusstseinsentwicklung, Glück, Erfolg, Persönlichkeit, Simone Langendörfer, Ruhe zu finden
Glücksforscherin und Expertin für Bewusstseinsentwicklung Simone Langendörfer (Foto: © Simone Langendörfer)

Über Simone Langendörfer

Simone Langendörfer ist die aus Hörfunk und TV bekannte Glücksforscherin und Expertin für Bewusstseinsentwicklung. Sie gehört zu den Top-Rednerinnen und Management-Beraterinnen in Deutschland. Sie ist Burnout-Expertin für den Hörfunksender SWR1, für RTL, PHOENIX, n-tv, das SWR Fernsehen, N24 und das FOCUS Magazin.

Mehr erfahren Sie im AGITANO-Expertenprofil von Simone Langendörfer und unter www.simone-langendoerfer.de.

 

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.