Pressemitteilungen

Multi-Projektmanagement Software ProjectHQ jetzt auch mit Betriebsdaten- und Zeiterfassung

Die neue ProjectHQ-Funktion ermöglicht neben der klassischen Arbeitszeiterfassung eine noch umfassendere Kontrolle über den Status eines Projekts: das Modul „Zeiterfassung“ zeigt direkten Vergleich von Plan- und Ist-Zeiten einzelner Aufträge und Arbeitsschritte.

Zeiterfassung, HQLabs
[Bild: HQLabs GmbH]

Das neueste Modul der Multi-Projektmanagement und Auftragsverwaltungs-Software ermöglicht anhand eines einfachen Zusatzgeräts – eines kleinen Industrie-PCs – jetzt auch die klassische Arbeitszeiterfassung. Die aus dem „An- und Abstempeln“ resultierende Arbeitszeitübersicht wird direkt in die Lohnbuchhaltung sowie in die Urlaubsplanung integriert. Darüber hinaus kann der Mitarbeiter direkt auf einen bestimmten Auftrag oder sogar auf einzelne Auftragsschritte „stempeln“ (“Betriebsdatenerfassung, BDE”). Dadurch wird es möglich, die tatsächlich benötigte beziehungsweise geleistete Arbeitszeit für einen konkreten Auftrag oder beispielsweise auch auftragsübergreifend für bestimmte Arbeitsprozesse zu erfassen, ohne dass dafür manuelle Datenübertragung notwendig wäre. Natürlich sind die Geräte auch für Produktionsumgebungen geeignet.

Die Terminals synchronisieren die erfassten Daten live mit dem ProjectHQ-System des Kunden und zeigen damit beispielsweise auch den aktuellen Stand der investierten Arbeitszeit an. Über große Auswahlfelder kann der Mitarbeiter problemlos nach dem Anstempeln Aufträge und Projekte direkt am Bildschirm wählen, sein Arbeitszeitkonto anzeigen und vieles mehr.

Wie bei den anderen ProjectHQ-Modulen steht auch bei der Zeiterfassung wieder der Integrationsgedanke im Mittelpunkt: Mit ein und demselben System, mit dem Projekte und Aufträge geplant werden, kann auch die Erfassung der Arbeitszeiten verwaltet werden.

Die Zeiterfassungs-Terminals können später um weitere Funktionen, wie einen Barcodescanner, erweitert werden, um beispielsweise Wareneingänge zu erfassen.

Über ProjectHQ

ProjectHQ ist ein prozessorientiertes Multi-Projektmanagement-System, das die umfassende Planung, detaillierte Steuerung und zuverlässige Verwaltung von Projekten ermöglicht. Systematische Erweiterungen um u.a. Auftragsabwicklung, Ressourcenplanung und Customer-Relationship-Management schaffen eine hohe Benutzerfreundlichkeit über alle Anwendungen hinweg. Durch neueste Web-Technologien und höchste Sicherheitsstandards bietet die Software ständigen Zugriff auf alle relevanten Projektdaten. Die nahtlose Integration in sämtliche Betriebssysteme macht ProjectHQ zu einem unkomplizierten aber leistungsstarken Unterstützer produktiver Geschäftsprozesse. Mittelständisch geprägte Unternehmen mit zehn bis tausend Mitarbeitern vertrauen auf die Leistungsfähigkeit von ProjectHQ.

Weitere Informationen unter www.projecthq.de

Demo-Version unter http://www.ProjectHQ.de/Demo.aspx

Über HQLabs

HQLabs entwickelt modernste Software zur Unterstützung von Geschäftsprozessen, z.B. im Bereich Projektmanagement, Auftragsabwicklung, Ressourcenplanung und Customer-Relationship-Management. Die Lösungen des Hamburger Unternehmens sind geprägt durch hohe Sicherheit, intuitive Funktionalität und weitreichende Individualisierbarkeit. Mit etablierten Web-Standards schafft HQLabs plattformunabhängige Systeme, die die Produktivität ihrer Nutzer maßgeblich steigern. Durch persönliche Beratung unterstützt das Team aus erfahrenen Projektmanagern Kunden bei der erfolgreichen Etablierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen.

(HQLabs GmbH)

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.