Pressemitteilungen

Neues Buch: Geknackt – Der social-media Vertriebscode

Social-Media ist in aller Munde. Facebook, Twitter, Pinterest, YouTube all diese Plattformen boomen nachhaltig.

Was Unternehmen von Facebook & Co. lernen sollten

Vertriebscoach, Social Media
Geknackt – Der social-media Vertriebscode (Foto: © Midas Management Verlag)

Während die einen versuchen alle Möglichkeiten zu nutzen und sich dabei nicht selten verzetteln, legen die anderen eine beinahe trotzige Verweigerungshaltung an den Tag. Die Besonderheit dieses Buches besteht darin, dass es die Online-Plattformen analysiert, die spannenden Zusammenhänge erklärt, aber vor allem die erkennbaren Verhaltensweisen der Nutzer so aufarbeitet, dass jeder Leser sofort in seinem Verkaufs oder Unternehmer-Alltag diese offensichtlichen Motivationen in eine spürbare Umsatzsteigerung umsetzen kann.

Es ist also kein Buch wie man die Sozialen Medien nutzt, obwohl das natürlich mit angesprochen wird, sondern ein Buch wie man die erkennbaren Handlungsmotive der Nutzer für das eigene Unternehmen gewinnbringend in der realen offline-Kundenbeziehungs-Welt einsetzen kann. Mit konkreten Erfolgsbeispielen und spannenden Einblicken öffnet dieses Buch auch dem größten Netzmuffel die Augen.

Das Buch und sein Nutzen für den Leser

Der Leser des Buches erkennt zum einen die Zusammenhänge der on- und offline Welt und kann diese somit sofort für sich nutzen, zum anderen werden die Handlungsmotive der Social-Media Nutzer so analysiert, dass jeder Leser die daraus abgeleiteten Verkaufsstrategien direkt in seine tägliche Arbeit mit dem Kunden einbauen kann.


——-

Über Martin Sänger:

Martin Sänger ist Autor, Vortragsredner, Verkaufstrainer und alleiniger Inhaber der SÄNGER Trainerteam GmbH. Er gründete 2001 seine GmbH und betreut seither viele namhafte große, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen im In- und Ausland. Er ist Mitgründer der German Keynote Speakers die es sich zur Aufgabe gemacht haben, deutsches know-how weltweit in Vorträgen zu verbreiten.

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.