Empfehlung

Online-Umfrage: Zwei von drei Deutschen nutzt zwei oder mehr internetfähige Geräte

Mitarbeiter wünschen sich einen „Fernzugriff“ beispielsweise:

  • im Urlaub (59 Prozent)
  • im Bett (40 Prozent)
  • beim Shopping (29 Prozent)
  • bei Sportveranstaltungen (17 Prozent)
  • während eines Dates (2 Prozent)

Weitere Trends:

Signifikante Unterschiede zeigen sich zwischen Männern und Frauen sowie zwischen den veschiedenen Altersgruppen. So nutzen…

  • … eher Männer als Frauen drei bis fünf Endgeräte (34 Prozent versus 26 Prozent).
  • … mehr als jeder zweite (56 Prozent) der Nutzer zwischen 15 und 30 dieses Jahr mehr Endgeräte als je zuvor. Bei den 31 bis 45-jährigen sind dies 40 Prozent und bei den 46 bis 65-jährigen nur 27 Prozent.
  • … mehr Männer als Frauen beim Shoppen den Zugang ihren privaten oder geschäftlichen Computer (33 Prozent  versus 24 Prozent).

Unsere „[..] Umfrage zeigt, dass die Zahl der genutzten Geräte stark wächst. Gleichzeitig wünscht sich eine Mehrheit der Deutschen jederzeitigen Zugriff auf ihre Geräte, und damit Zugang zu wichtigen Informationen und Anwendungen“, so Holger Felgner, Geschäftsführer der TeamViewer® GmbH.

(cs)


Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.