Die größten Herausforderungen für Handwerksbetriebe

Ein Schreiner in einer Werkstatt zeichnet mit einem Bleistift gerade etwas auf einem Holz an, das auf einer Werkbank neben verschiedenen Werkzeugen liegt.
Wirtschaft

Rohrbruch, plötzlicher Stromausfall, Sturmschäden auf dem Dach: Ohne Handwerker*innen stünde ein Großteil der Bevölkerung in solchen Situationen vor einem großen Problem. Das Handwerk war nicht nur früher unentbehrlich, sondern ist es bis heute. Nichtsdestotrotz nimmt die volkswirtschaftliche Bedeutung des Handwerks seit Jahren ab. Der folgende Beitrag gibt Aufschluss über die Ursachen dieses Wandels.