Gesundheit

Die große Kunst der kleinen Pause

Pause machen – das scheint nicht schwer zu sein. Tatsächlich verzichten aber viele auf eine Pause im Berufsalltag. Melanie Kohl zeigt in ihrem Beitrag zu Wirtschaftsfaktor Gesundheit, warum Pause machen so wichtig ist. In „Wirtschaftsfaktor Gesundheit. Wie Ihr Unternehmen durch Corporate Health gesünder und leistungsfähiger wird“ schildern 33 Expertinnen und Experten Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen zu den Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). AGITANO stellt in den kommenden Wochen die Beiträge und Autoren vor.

pause, melanie kohl
© FOMACO

Warum eine Pause so wichtig ist

Erholung und Pause sollten ein selbstverständlicher Teil unserer Arbeitswelt sein, und doch wird die Arbeitspause immer öfter verdrängt. Warum fällt abschalten so schwer, und was kann ein Unternehmen tun, um ein aktives Pausenmanagement zu fördern? Diese Fragen werden im Beitrag von Melanie Kohl thematisiert und beantwortet.

Über Melanie Kohl

Melanie Kohl ist eine der führenden deutschen Expertinnen für Work-Health- Balance. Ihre ganze Leidenschaft widmet sie den Zusammenhängen von mentaler, emotionaler und körperlicher Gesundheit.

In ihren Impulsvorträgen, Seminaren und Coachings steigert sie das Bewusstsein für die eigenen Ressourcen und begeistert Führungskräfte und Mitarbeiter für eine neue Arbeitskultur und die gesunde Karriere, die mehr Gesundheit, mehr Leistungsfähigkeit und mehr Erfolg für alle Beteiligten garantiert. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin kombiniert praxisbezogenes westliches Managementwissen mit dem Know-how aus fernöstlichen Kulturen sowie Erkenntnissen aus der Emotionspsychologie und den Neurowissenschaften.

Melanie Kohl war selbst viele Jahre in Führungspositionen in der Industrie tätig, bevor sie ihr Beratungsinstitut gründete. Sie hat diverse Ausbildungen absolviert, unter anderem zum zertifizierten systemischen Coach, zum Mental Coach, zur Trainerin für neuromentales Stressmanagement sowie zur Yogalehrerin (Advanced Level).

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.