Mobile

Als Geschäftskunde ins Smartphone-Zeitalter

Es gibt nur wenige Innovationen, die die Welt der Kommunikation so nachhaltig verändert haben, wie die Erfindung des Smartphones. Neben den vielen Einsatzmöglichkeiten die durch diese kleine Geräte im privaten Bereich geschaffen wurden, haben sich im geschäftlichen Bereich Business-Smartphones mittlerweile als unverzichtbar herausgestellt.

Einsatzmöglichkeiten für Geschäftskunden

Als Geschäftskunde ins Smartphone-Zeitalter
Vor-Ort-Daten sicher und ohne Medienbrüche per elektr. Stift oder Handy mobil erfassen (Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de)

Exemplarisch können wir hier Vodafone und dessen Geschäftskundenservice Berlin genauer unter die Lupe nehmen. Als eines der größten Mobilfunkunternehmen weltweit, verfügt Vodafone über Mobilfunknetze in 25 Ländern und Partnerunternehmen in weiteren 42 Ländern mit deutlich mehr als 303 Millionen Kunden. Dazu kommen Roaming-Partner in 175 Ländern dieser Welt. In diesem Umfeld werden IT-Branchenlösungen speziell für Geschäftskunden angeboten. Darunter befinden sich Services wie die Mobile Arbeitszeit- und Tagesberichterfassung mit ESB automations AG: OptiControl. Mit Hilfe dieses Angebotes lassen sich Vor-Ort-Daten sicher und ohne Medienbrüche per elektronischem Stift und Handy mobil erfassen, ins IT-System übernehmen und weiterverarbeiten. Aber auch der Lokalisierungsdienst sollte Beachtung finden: Locate ist die cloudbasierte Ortungsplattform, die dem jeweiligen Unternehmen hilft, Mitarbeiter, Lieferungen und Waren effizienter zu koordinieren – und das alles lediglich über die SIM-Karte.

Festnetzalternative LTE?

LTE (Long Term Evolution) ist der neue Mobilfunkstandard und der Nachfolger von UMTS, der mit Downloadraten von bis zu 300 MBit/s glänzt. LTE ist mittlerweile in sehr vielen Gebieten verfügbar und wird ständig weiter ausgebaut. Dabei profitieren besonders Regionen, in denen bisher kein kabelgebundenes Breitbandinternet via DSL verfügbar war . Das Vodafone- LTE -Angebot verfügt über einen Telefon-Anschluss und einer dazugehörigen Internet- Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s. Die Telefonate der Mitarbeiter untereinander sind kostenlos.

Business im Ausland

Insbesondere Geschäftsleute die sich häufig im Ausland aufhalten können ein Lied davon singen, wie schnell sich hier die Kosten stapeln. Dabei ist es jedoch möglich diese Kosten mit Hilfe von kostensicheren Daten-Volumen unter Kontrolle zu halten. Hier muss man jedoch beachten, dass die verschiedenen Roaming-Dienste und ihre verschiedenen Konditionen immer noch eine erhöhte Aufmerksamkeit benötigen.


ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.