Interviews

Augsburger Unternehmergespräche: Erfolg durch Marke – Storytelling in PR und Marketing für den Mittelstand

Welchen Beitrag liefert hier die Markenkernarbeit und Markenbildung, sozusagen im Vorfeld von PR und Marketing?

Unternehmen sind wie Personen. Jedes hat seine ganz eigene Identität. Jedes verfolgt mit individuellen Botschaften ganz individuelle Ziele. Und jedes macht seine ganz eigenen Erfahrungen und Fehler. Wer diese nicht kennt, kann nur kopieren. Und was dabei häufig herauskommt lässt sich in einem typischen Satz zusammenfassen: „Als führendes Unternehmen bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte und innovative Lösungen.“ Provokant gesagt: damit sind Unternehmen zwar auf der sicheren Seite, aber es spricht auch niemanden an.

Ist der Storytelling-Ansatz nur was für große Unternehmen oder auch für KMU geeignet?

Der Ansatz ist für alle geeignet, die ihr Publikum erreichen wollen. Wer sein eigenes Unternehmen und das Umfeld mit den Augen und Ohren eines Storytellers wahrnimmt, findet dazu auch massenhaft Geschichten, die sich so erzählen lassen, dass sie weitererzählt werden.

Sie sprechen im Rahmen der 1. AGITANO Unternehmergespräche über „Storytelling in PR und Marketing – Von der Kunst gute Geschichten zu erzählen“. Was können die Teilnehmer von Ihrem Vortrag erwarten?

Die Teilnehmer erfahren, warum Geschichten funktionieren, was gute Geschichten ausmacht und wie sie die richtigen Geschichten für ihre Zielgruppen finden können. Am Ende des Vortrags haben die Teilnehmer eine Idee, wie sie Geschichten im Unternehmen und in ihrem Umfeld finden und einsetzen können.

Abschließende Frage: Ab wann sollte ich mich mit „Geschichten über mein Unternehmen erzählen“ befassen? Und wann sollte man einen Experten bzw. Expertin zu Rate ziehen?

Storytelling ist häufig für die Unternehmen sinnvoll, die sich auf der Sachebene im Kreis drehen. Es ist eine Methode für alle Unternehmen, die sich aus einer anderen Perspektive und vor allem mit den Augen ihrer Zielgruppen sehen wollen. Ein Experte oder eine Expertin unterstützt dabei, mit definierten Zielen und Kernbotschaften passende Geschichten für das richtige Publikum zu finden.

Frau Blaas, vielen Dank für das interessante Gespräch.

Das Interview führte Oliver Foitzik (Herausgeber AGITANO / Geschäftsführer FOMACO GmbH).

—————

Über die Referentin

Gisela Blaas, Unternehmergespräche, Marke, Storytelling
Gisela Blaas, Unternehmergespräche, Marke, Storytelling

Gisela Blaas (Jahrgang 1967) ist seit 2008 Inhaberin der Komunikationsberatung COM.SENSE. Mit über 15 Jahren Erfahrung auf Unternehmens- und Agenturseite unterstützt sie als Diplom-Betriebswirtin (Hochschule Augsburg), PR-Fachwirtin (BAW München) und Systemischer Coach (IFW München) Unternehmen in der internen und externen Kommunikation. Zum Kundenkreis der gebürtigen Allgäuerin zählen mittelständische Unternehmen und Organisationen vor allem aus der Transport- und Logistikbranche. Sie ist Mitglied im Bayerischen Journalistenverband (BJV), der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und Fachjournalistin.

Weitere Informationen www.comsense.de oder www.facebook.com/comsensepr

—————

1. AGITANO Unternehmergespräche Augsburg: „Erfolg durch Marke – Konkrete (und bezahlbare) Wege für Mittelständler“.

Ort:
Profilbüro GmbH
Auf dem Kreuz 11 – 13
86152 Augsburg, Bayern

Zeit:
19. März 2013, 17:30 bis 21:30 Uhr

Link zur Online-Anmeldung

————

Agenda der 1. AGITANO Unternehmergespräche

17:30 Eintreffen und Networking

18:00 Begrüßung und Einstimmung
=>
Oliver Foitzik, Herausgeber AGITANO

18:05 Begrüßung durch den Gastgeber
=> Winfried W. Skarke, Geschäftsführer Profilbüro GmbH

18:10 Was macht ein Unternehmen zur Marke?
Einblicke in die Markenkernarbeit und Markenbildung
für mittelständische Unternehmen
=> Winfried W. Skarke, Geschäftsführer Profilbüro GmbH

18:40 Praxisbeispiel für erfolgreiche Marken(kern)arbeit
Einblicke in die praktische Markenbildung und deren Umsetzung
=> Hans-Werner Ernst, Inhaber, Ernst RaumQualität 
=>
Heidrun Mayer, 1. Vorsitzende, Papilio e.V.

19:10 Storytelling in PR und Marketing – Von der Kunst gute Geschichten zu erzählen
Einblicke in die Markenkommunikation im Mittelstand
=> Gisela Blaas, Inhaberin, COM.SENSE Unternehmergesellschaft für Kommunikationsberatung

19:40 Marke ist nicht gleich Marke! Markenbildung im Mittelstand.
Podiumsdiskussion mit den Referenten und den Gästen
=> Moderator: Oliver Foitzik, Herausgeber AGITANO

20:10 Zusammenfassung

20:15 Networking und Imbiss

21:30 Ende der Veranstaltung

Link zur Onlineanmeldung: Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.