Gründer/innen

Businessplan erstellen und erfolgreich umsetzen (Teil 5): Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung

Nach der ausfürhlichen Beschreibung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung folgt die Betrachtung des Kundennutzens, sprich die Vorteile, die aus Sicht des Kunden mit Ihrem Angebot einhergehen. Hier sollten Sie die folgenden Fragen für sich selbst beantworten können:

  • Was ist der Nutzen des Kaufs aus Sicht des Kunden?
  • Welchen Nutzen kauft der Kunde tatsächlich?

Denn in der Regel kauft man mehr, als nur das ausgewählte Produkt. So kauft man beispielsweise mit einer Zeitung nicht nur bedrucktes Papier, sondern den Nutzen “Information”. Kauft man sich eine Stereoanlage, so kauft man eigentlich die Möglichkeit “Musik zu hören” und bei dem Kauf von Gebäudereinigung, investiert man gleichzeitig in “ein gutes Image”.

Neben dem eigentlich Nutzen gibt es aber noch weitere Bweggründe für den Kunden, sich für ein bestimmtes Produkt zu entscheiden. So kauft manch einer eine bestimmt Automarke vielleicht nur deshalb, weil bereits seine Eltern auf diese Marke vertraut haben. Ein anderer kauft diesen einen bestimmten Regenschirm, weil er so gut zum Mantel passt. Und wieder ein anderer kauft seine Schuhe nur dort, wo er auch gleich die passenden Schnürsenkel dazu kaufen kann.

Sie sehen also, dass bei der Kaufentscheidung der Preis nicht alles ist. Für den Kunden spielen viele Gründe eine Rolle, sei es bewusst oder unbewusst. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ganz genau kennen und Ihrem Kunden den Nutzen auf verschiedensten Ebenen vermitteln können. Fragen Sie sich darüber hinaus auch immer, wodurch der erforderliche Umsatz generiert wird und was genau der Umsatzträger sein wird.

——-

Hintergrundinformationen:

Der „Leitfaden zur Erstellung eines Businessplans“ von Gertrud Hansel von der Schule für Unternehmer steht Ihnen auf AGITANO Whitepaper als Gratis-Download (PDF) zur Verfügung. Mehr zu Gertrud Hansel erfahren Sie auf in ihrem Premium-Profil auf dem AGITANO Marktplatz.

Erfahren Sie am Donnerstag, den 01. August 2013 in Teil 5 der Themenserie „Businessplan erstellen und erfolgreich umsetzen“, mehr über den Markt, der Sie umgibt.

 

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.