Pressemitteilungen

Demandware stellt Lösung für Großunternehmen vor

„Demandware hat eine Erfolgsgeschichte bei der Unterstützung von Omni-Channel-Einzelhändlern mit komplexen, mehrere Standorte umfassenden globalen Implementierungen vorzuweisen“, erklärte Jeffrey Barnett, COO von Demandware. „Unsere Cloud-Infrastruktur hat sich in der Praxis bewährt und kann auch mit den Anforderungen der größten Einzelhändler mithalten. Sie bietet ein beispielloses Niveau von betrieblicher Effizienz und Innovation. Mit unserer Large-Enterprise-Lösung bieten wir nun ein abgegrenztes Paket an, das großen Einzelhändlern die Ausführung vereinfachen und die Zeitspanne bis zur Wertschöpfung verkürzen soll.“

Demandware Commerce ist ein sicherer Technologie-Backbone mit modernsten Datenzentren rund um den Globus. Die Kunden von Demandware profitieren von einer Betriebszeit von durchschnittlich 99,99 Prozent, und jeder Kunde verfügt über eine isolierte und redundante Umgebung. Die Large-Enterprise-Lösung ruht auf dem Fundament von Demandware Commerce und nutzt dazu eine umfassende Reihe von Enterprise-Services mit Schwerpunkt auf betrieblicher Flexibilität, sinnvollem architektonischem Design und Geschäftsbereitschaft, beispielsweise:

Strategische Beratung – Ein dediziertes Team von E-Commerce-Experten bietet Beratung zu branchenbesten Praktiken, innovativen Verkaufsförderungsinitiativen und fortlaufenden Benchmark-Analysen, um den Kunden die Umsatzsteigerung von Jahr zu Jahr zu erleichtern. Diese Ressourcen dienen als Erweiterung der Einzelhandelsorganisation, um beständige Skalierung und Umsatzwachstum sicherzustellen.

Architekten-Services – Erfahrene technische Mitarbeiter beaufsichtigen die Designentscheidungen im Hinblick auf Architektur, Datenmodelle, Integration und Kundenanpassung. Diese spezialisierten Dienstleistungen sollen bei groß angelegten, komplexen, mehrere Standorte umfassenden und globalen Implementierungen behilflich sein, um eine reibungslose Einführung und optimale Leistung zu gewährleisten sowie künftige Weiterentwicklung und Innovation zu ermöglichen.

Leistungsprüfung – Vor der Eröffnung neuer Standorte, bedeutenden Verbesserungen oder hochvolumigen Verkaufsförderungmaßnahmen wird eine bewährte Überprüfungsdienstleistung und –methodik eingesetzt, um die einzigartige Umgebung des Einzelhändlers unter Druck zu testen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Betriebsvorgänge wirklich einsatzbereit sind und auch bei steigender Nachfrage fehlerfrei ablaufen.


Fortsetzung auf Seite 3.

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.