Personal

Der Weg zur Spitzenleistung – So gehören Sie und Ihr Team zu den Besten (7): Selbstmanagement für Führungskräfte

Fit wie ein Turnschuh

Zu guter Letzt noch die entscheidende Frage, was wir mit unserem Körper tun und wie wir damit umgehen. Tanken Sie in einen Jet normalen Diesel oder hochwertiges Kerosin? Das zählt sowohl für die Psyche als auch für die Physis des Menschen. Einfach auf den Punkt gebracht: Trash in – trash out. Wenn Sie sich “Müll” zuführen, sei es geistiger oder körperlicher Natur, kommt Müll raus, sprich wenig Energie, schlechte Laune, schlechtes Immunsystem. Gute “Inputs” sorgen hingegen für Energie, Freude, Leistung. Das gilt sowohl für Nahrung als auch all die Informationen, die wir unserem Bewusstsein zuführen.

Ich bin ganz sicher kein Befürworter des ständigen Verzichtens. Alles, was wir uns ständig selbst vorenthalten, wird erst recht interessant. Deshalb funktionieren auch Diäten nicht. Genießen steht wieder im Vordergrund. Die frisch duftende Pizza mit dem kühlen Blonden am Abend darf genauso sein, wie der lecker gegrillte Fisch mit einem Glas Weißwein. Wie immer kommt es dabei auf die Dosis an. Dabei brauchen wir keine überteuerten Sportgeräte, um uns gesund zu erhalten. Wie wäre es, immer wieder die Treppe zu nehmen, statt den Lift? Andauernd werde ich in Hotels darauf hingewiesen, wo der Lift ist, sogar wenn mein Zimmer mal im ersten Stock liegt. Kennen Sie das? Die meisten nehmen dann auch den Lift. Für ein Stockwerk. Klar, der Koffer ist so schwer … Für eine Nacht. Ich ernte häufig verwunderte Blicke, wenn ich mich an der Rezeption erkundige, wo die Treppe zu finden ist. Eine wunderbare Möglichkeit, sich im Alltag zu bewegen. Und dann noch mit Laufschuhen die neue Stadt erkunden? Wunderbar. Eintauchen in eine fremde, neue Umgebung, entdecken, riechen, sehen.  Das geht gemütlich trabend am Besten, ist gesund, kostet fast nichts und gesteht dem Körper das zu, wozu er gebaut wurde: Zur Bewegung. Dabei können wir ganz nebenbei stressbedingte Spannungen abbauen und neue Ideen entwickeln. Und wenn Sie dann „Fit wie ein Turnschuh“ sind, ist das ein angenehmer Nebeneffekt, aber kein Muss. Wenn Sie zum Thema „Life Management – Werden Sie gelebt oder Leben Sie schon“ gerne mehr hören möchten, es gibt diesen Vortrag als Audio-Mitschnitt auf 2 Cds.

In unserer nächsten und letzten Ausgabe lesen Sie etwas über die Adler-Perspektive und was wir von der Natur lernen können – als Führungskraft, Unternehmer oder engagierter Mitarbeiter.

—-

Über Gabriel Schandl

Gabriel Schandl ist Speaker, Gabriel Schandl, Motivation, Spitzenleistung, Team, Mitarbeiter, Personal, FührungskräfteTrainer, Dozent und Autor. Er gilt als führender Experte zum Thema „Spitzenleistung“. Er absolvierte ein Wirtschaftsstudium in Linz und Siena, Aus- und Weiterbildungen führten ihn nach Deutschland, in die USA und die Schweiz. Bereits in jungen Jahren baute er ein Trainer- und Spezialisten-Team mit auf, das in den letzten zehn Jahren weit über 20 Millionen Euro Umsatz durch professionelle Begleitung von Unternehmen im Aus- und Weiterbildungsbereich erzielte.  Als langjähriger Unternehmensberater kennt er die Herausforderungen des Unternehmer-Daseins genau. Von der Zeitschrift “Gewinn” wurde er für seine Arbeit als einer der 100 besten Bildungsanbieter Österreichs ausgezeichnet. Seit knapp 20 Jahren ist Gabriel Schandl europaweit erfolgreich als Referent und Vortragsredner für Unternehmen aller Größen und vielfältiger Branchen tätig. Seine Trainings zeichnen sich durch einen ausgeprägten Motivationsfaktor, Humor und hohe Nachhaltigkeit aus. Seine unterhaltsamen und mitreißenden Vorträge rund um die Thematik „Spitzenleistung“ überzeugen durch ihre Authentizität und ihren hohen Nutzenfaktor. Gabriel Schandl ist Mitglied der German Speakers Association – GSA. www.gabrielschandl.com

—-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.