Marketing

Individuelle Werbeartikel: Reichweite zum Anfassen

Öko-Kugelschreiber, Öko-Notizbuch, bedruckbare Werbeartikel, individuelle Werbeartikel, Stifte, Kugelschreiber, Notizen, Einfälle, Kreativität

Mit geschicktem Marketing erzielen Sie Reichweite und Sichtbarkeit. Im Vergleich zu flüchtigen Online Marketing-Maßnahmen wirkt gezielte Offline-Werbung oft besonders nachhaltig. Dabei gilt: Manche Give-Aways als individuelle Werbeartikel werden einfach niemals alt.* Doch um was es nun auch geht, welcher Art Ihre individuellen Werbeartikel auch sein mögen: Die Bedruckung für den klassischen Kugelschreiber in zahlreichen Varianten, für Taschen, Tassen und so weiter macht Eindruck. Im Folgenden zeigen wir Ihnen daher nicht nur auf, worauf Sie achten sollten, sondern auch, welches Potenzial Sie damit wirklich ausschöpfen können.

Was in der Hand liegt, bleibt im Kopf

Damit sie ihre volle Wirkung entfalten können, sollten gerade individuelle Werbeartikel sich für den alltäglichen Gebrauch eignen. So ist der eingangs erwähnte Kugelscheiber nicht nur überall, sondern verbindet ganz unterschiedliche wie unterschätzte Vorteile: Sie unterstützen uns beispielsweise psychisch oder auch beim Verinnerlichen von Gelerntem. Beim Anfertigen von Notizen und dem Schreiben allgemein handelt es sich um eine eingängige Bewegung, die physischen Kontakt voraussetzt. Und wann vergeht schon ein Tag ohne eine kurze handschriftliche Notiz?

Grafik-Design, Farben, Farbauswahl, Ideen, Bildschirm, Schreibtisch, Bedruckung, Optik, Branding, individuelle Werbeartikel
Gewusst wie: Die richtige Farbidee macht individuelle Werbeartikel umso effektiver. (Bild: © georgejmclittle | Fotolia.com)

Bleiben wir bei diesem Beispiel als individuelle Werbeartikel, dann sollten Sie bei Ihrer Auswahl auf insbesondere zwei Aspekte achten:

  1. Der Artikel Ihrer Wahl sollte Ihr Unternehmenslogo mit einem sauberen Druckbild abbilden.
  2. Bei der Hintergrundfarbe sollte es sich um die (Kontrast-)Farbe Ihres Brands handeln.

Der gezielte Einsatz von Farben ist dabei essenziell: Er gewährleistet den Wiedererkennungswert dank visuellem Branding.

Vertrauen schaffen: Individuelle Werbeartikel punkten

Auch hierbei handelt es sich nicht nur um den haptischen Eindruck: Laut Statistik bewerten Personen, die individuelle Werbeartikel von Unternehmen erhalten haben, das schenkende Unternehmen positiv. Nicht nur das: Dieser gute Eindruck, den Sie dabei hinterlassen, wird immer besser! Selbst im Vergleich zu 2013 haben sich die Wertungen bis 2016 in allen Bereichen, zu denen Befragungen durchgeführt wurden, deutlich merkbar verbessert.

Unterschreiben, Business, Unternehmer, Deal, Tisch, Unterlagen, Vertrag, unterzeichnen, Kugelschreiber, Firmenlogo, Krawatte, individuelle Werbeartikel
Im Namen des Unternehmens unterschreiben: Individuelle Werbeartikel mit dem Firmenlogo runden die Situation ab. (Bild: © REDPIXEL | Fotolia.com)

Wenn Unternehmen individuelle Werbeartikel wie Kugelschreiber und Co. verschenken, motiviert das Interessenten und (potenzielle) Kunden vermehrt zu folgenden Aktionen:

  1. Weiterempfehlen des Unternehmens
  2. Wahrnehmen als vertrauenswürdig
  3. Besonderes Sympathieempfinden
  4. Wertschätzen der Kundenorientierung
  5. Wertschätzen der Serviceorientierung
  6. Wertschätzung gegenüber dem Unternehmen allgemein
  7. Präferenz des Unternehmens im Vergleich zur Konkurrenz
  8. Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen.

Konkret sprechen wir hier also von acht Faktoren, die Ihr Unternehmen mittels ganz einfacher Offline Marketing-Maßnahmen immens unterstützen.

Individuelle Werbeartikel retten individuelle Momente

Notizbuch, Idee, Journal, Gedanken, festhalten, Dokumentieren, Stift, Block, Job, Kreativität, Arbeit, Papier, Kugelschreiber, individuelle Werbeartikel
Wie oft brauchen wir einen Stift und haben keinen? Kugelschreiber als individuelle Werbeartikel sind häufiger zur Stelle, wenn Sie wichtige Gedanken festhalten möchten, als man meinen möchte. (Bild: © Maxilia)

All die eben genannten Effekte gelten auch unabhängig vom Megatrend Digitalisierung. Denn auch, wenn der Postbrief weiterhin an Boden verliert und Kommunikation überwiegend digital abläuft, sind es gerade die kleinen und handfesten Dinge, die als „Retter in der Not“ auftreten. Beispielsweise dann, wenn wir freundlich nach Feuer gefragt werden, gibt auch das Werbefeuerzug einen Grund zum Lächeln. Oder wie oft versäumen wir, einen Stift einzupacken und brauchen dann spontan einen? Der bedruckte Kugelschreiber als individueller Werbeartikel erweist sich wesentlich häufiger als ausgesprochen nützlich, als den meisten bewusst ist. Hierin liegt dementsprechend ein enormes Potenzial, das Unternehmen für ihr Offline Marketing nutzen können – und sollten.

*Vgl. unser Beitrag 3 beliebte Give-aways, die nie alt werden.

Beate Greisel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.