Marketing

Kundenkommunikation mit ExactTarget: Die richtige Botschaft zur richtigen Zeit

Die Digitalisierung im Zuge der Evolution des Internets hat viele Dinge bewirkt, aus denen jedoch ein Umstand herausragt: Der quasi permanente Zugriff auf Informationen. Während man noch vor 15 Jahren auf die klassischen Medien wie Radio, Zeitung, Videotext oder das Fernsehen angewiesen war, ist heute lediglich ein Griff zum Handy, Smartphone oder Tablet nötig und innerhalb weniger Augenblicke sind die gesuchten Daten in Reichweite.

Bild: ExactTarget
Bild: ExactTarget

Diese Umstände spiegeln sich natürlich auch im Kundenverhalten wieder. Denn mittlerweile werden zwischen 60 Prozent und 90 Prozent aller Ladenverkäufe durch das Internet beeinflusst, über 80 Prozent der Kunden suchen in regelmäßigen Abständen online nach Kaufmöglichkeiten und verschiedenen Produkten und ca. 83 Prozent besuchen Onlinestores und fast 70 Prozent kaufen Produkte online.

Kommunikatiom mit dem hyperconnected consumer

Doch wie kommuniziert man nun mit dem „hyperconnected consumer“, also einem User der fast ständig erreichbar ist, der Empfehlungen aus dem Netz nutzt und darüber hinaus in den Sozialen Netzwerken nach Kundenbewertungen oder Produktempfehlungen sucht? Marketing-Experten empfehlen einen skalierten datenbasierten Cross-Channel-Ansatz, wie er bspw. auch von ExactTarget, einem der weltweit führenden Marketing-SaaS-Anbieter, verfolgt wird. Dabei können über eine zentrale Suite Daten aus diversen Datenquellen über eine Schnittstelle verarbeitet werden. Die daraus entstehenden Cross-Channel-Konsumentenprofile helfen bei der Analyse des Kundenverhaltens und den daraus resultierenden Empfehlungen in der Kundenkommunikation. Diese wird mit jedem Bit zugeführter Daten personalisierter gestaltet, was darin resultiert, dass der Kunde mit der entsprechenden Loyalität reagiert und die Bindung zwischen Unternehmen/Marke und Kunde gestärkt wird.

Zauberwort Automatisierung

Das hört sich zunächst nach unglaublich viel Arbeit an. Dabei kommen aber auch hier die Vorteile der Digitalisierung zum Zuge, in dem man einfach der Software die meiste Arbeit überlässt. Das Zauberwort heißt: Automatisierung. Dabei werden natürlich alle relevanten Kanäle und Methoden, von E-Mail-Marketing über Mobile- und SMS-Marketing bis hin zur Abdeckung der Sozialen Netzwerke und dem Produktempfehlungsmarketing, abgedeckt. Wie genau dies bewerkstelligt werden kann und wie sich die Anpassung von Inhalten für den Kunden auszahlt, wurde im kostenlosen Whitepaper „DER ALWAYS ON KUNDE- Wie Technologie die Welt des modernen Kunden für immer verändert hat und wie Marketers reagieren sollten“ festgehalten. Wer dann immer noch auf der Suche nach praxisnahen Tipps und Informationen ist, kann sowohl im Ressourcenpool von ExactTarget vorbeischauen als auch über Twitter (@ExactTargetDE) und im unternehmenseigenen Blog nach weiteren Expertenwissen Ausschau halten.

ExactTarget Schlüssel zum erfolgreichen kanalübergreifenden Marketing
Bild: ExactTarget

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.