Allgemein

Fachkräftesicherung – Arbeitnehmer 50 plus: Interview mit Maria Klingelstein

Was haben Sie selbst in letzter Zeit umgesetzt und was planen Sie für die nähere Zukunft?

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Das “Meet & Greet on the Green” soll für mittelständische Unternehmen ein entspanntes und ungezwungenes Kennenlernen auf dem Golfplatz ermöglichen (Bild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge, betriebliche Weiterbildungsangebote, eine Kombination aus kreativen und erfahrenen Mitarbeitern als Kompetenzzentren sowie ein flexibler Umgang hinsichtlich der Arbeitszeitregelung sind wohl die wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche und zeitgemäße Personalarbeit im Jahr 2013.

Welche persönlichen Erwartungen und Ziele haben Sie an die Veranstaltung „Meet & Greet on the Green“?

Die erste Veranstaltung der Eventreihe „Erfolgreiche Personalarbeit 2.0‘13“ soll für mittelständische Unternehmen ein entspanntes und ungezwungenes Kennenlernen auf dem Golfplatz ermöglichen. Dort haben die Unternehmen quasi die Möglichkeit, sich auf neutralem Boden auszutauschen. Außerdem können Informationen und Anregungen aus der Praxis über das aktuelle Thema „Erfolgreiche Personalarbeit“ gesammelt werden, das vor allem auch zukünftig von immer größerer Bedeutung sein wird.

Frau Klingelstein, ich bedanke mich für das interessante Gespräch.

Das Interview führte Christoph Schroeder (Redakteur AGITANO Augsburg)

Über „Meet & Greet on the Green“:

Die After Work Challenge „Meet & Greet on the Green“ von BBZ Augsburg und AGITANO bildet den Startschuss zur gemeinsamen Eventreihe „Erfolgreiche Personalarbeit 2.0’13 – Trends & Strategien für den Mittelstand“. Das Event richtet sich an Unternehmen bzw. Unternehmer sowie deren Geschäftsführer und Personalentscheider aus kleinen und mittleren Unternehmen aus der Region Augsburg & Bayerisch-Schwaben.

Weiter führende Informationen und Anmeldemöglichkeiten zum kostenfreien Event erhalten Interessierte unter folgendem Link.

————-

Ein kurzer Überblick zu „Meet & Greet on the Green“:

 17:30 Uhr EINTREFFEN & NETWORKING

– GolfRange Augsburg, Lindauer Straße 56, 86199 Augsburg

 18:00 Uhr BEGRÜSSUNG

– Maria Klingelstein (Geschäftsführerin BBZ Augsburg)

– Oliver Foitzik (Herausgeber AGITANO – Wirtschaftsforum Mittelstand)

– Andreas Guhler (Stellvertretender Anlagenleiter der GolfRange Augsburg)

 18:30 Uhr GOLF-CHALLENGE

 19:30 Uhr FACHVORTRAG – Fachkräftesicherung. Beschäftigung von Arbeitnehmern 50 plus

Prof. Dr. Ernst Kistler (Internationales Institut für Empirische Sozialökonomie)

– Vorstellung WeGebAU

– Projekt „BINS – 50plus“

 20:30 Uhr NETWORKING – SPEIS & TRANK

 Weitere Informationen erhalten Sie über folgenden Link oder unseren Einladungskarte (PDF).

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.