Themenserien

Achtsamkeit – der Schlüssel zur Gelassenheit

… aus der wöchentlichen Kolumne “Steigern Sie Ihre Unternehmensfitness – Wie Sie Ihre körperliche und mentale Leistungskraft als unschlagbaren Erfolgsfaktor entwickeln” von Brigitta Kemner.

Im Zusammenhang mit Glück und Gelassenheit komme ich immer wieder auf das Thema Achtsamkeit. Achtsam sein bedeutet, innere und äußere Vorgänge mit ungeteilter, entspannter Aufmerksamkeit zu beobachten und aufzunehmen.

Das bedeutet:
• Absolute Bewusstheit für diesen Moment und nicht abgelenkt sein
• Wir beurteilen oder bewerten nicht das Wahrgenommene. Wir registrieren die Geschehnisse, ohne Schubladen, Gedanken oder Gefühle einzuklinken.

Achtsam sind wir nicht, wenn wir mehrere Dinge gleichzeitig oder automatisiert erledigen, wenn eingeschliffene Gewohnheiten uns steuern oder wir Lösungswege nur aus einer Quelle beziehen. Die Erwartungen von etwas Neuem dagegen, hält uns wachsam und achtsam.

Die Methoden des Zen aus China, die von vielen Menschen erfolgreich angewendet werden, basieren auf diesen Grundsätzen: im Augenblick zu leben, ohne ihn zu beurteilen, den Geist zu beruhigen, konzentriert zu handeln, nichts erreichen zu wollen und unabhängig von allem zu sein.

Ein Manager wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so glücklich sein könne. Er sagte:
“Wenn ich stehe, dann stehe ich,
wenn ich gehe, dann gehe ich,
wenn ich sitze, dann sitze ich,
wenn ich esse, dann esse ich,
wenn ich liebe, dann liebe ich … .”

In der Hektik des Alltags versuchen wir allzu oft viele Dinge gleichzeitig zu erledigen und sind in Gedanken schön längst woanders. Die beste Methode für Gelassenheit und Zufriedenheit ist die: Entrümpeln Sie Ihr Auto von all dem Ballast, der Sie von dem ablenkt, was wirklich wichtig ist.

Und nun zu Ihnen:

• Worauf lenken Sie im Laufe eines Tages Ihre Aufmerksamkeit?

• Wie oft gelingt es Ihnen dabei bewusst auszuwählen?

• Wie klar und präzise ist dabei Ihre Aufmerksamkeit?

• Wie stark können Sie Ihren Erfolgsfokus halten, angesichts von Problemen und Ablenkungen? Können Sie Ihre Pause genießen?

 

Es gibt eine kleine Übung, mit der Sie Achtsamkeit trainieren können.
Setzen Sie sich entspannt hin und schließen Sie Ihre Augen. Konzentrieren Sie sich jetzt etwa 2 Minuten lang nur auf Ihre Atmung.

Beobachten Sie Ihre Atmung ohne sie zu bewerten oder zu verändern. Nehmen Sie ihre Atmung einfach nur war.

Wenn Ihre Gedanken abschweifen, dann sagen Sie sich innerlich den Satz: „Ich atme!“

Wenn Sie diese Übung täglich machen, werden Sie bald eine enorme Verbesserung an Konzentrationsfähigkeit und Ruhe im Alltag bei sich selbst erleben.

Gewöhnen Sie sich komplett ab, zu versuchen „multitaskingfähig“ zu sein. Es funktioniert einfach nicht wirklich und raubt Ihnen wertvolle Energie. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit immer auf das, was Sie gerade tun und versuchen Sie alle anderen Störfaktoren zu eliminieren und sich diesen Themen später zu widmen.

Das gilt auch für Gedanken an die nächsten Termine, Probleme oder Aufgaben.

Ihre Brigitta Kemner

 

Zur Autorin:

Brigitta Kemner ist Expertin für Motivation, körperliche & mentale Fitness und Work-Life-Balance.

Als ehemalige Hochleistungssportlerin und westdeutsche Junioren-Meisterin im Marathon steht sie für Ausdauer, Motivation, mentale Fitness, Stärke und Leistungskraft. Parallel zu ihrer aktiven Karriere gründete sie 2001 ihr eigenes Beratungsunternehmen, welches Sie bis heute erfolgreich führt.

Die WEGmacherin begleitet als Coach und Seminarleiterin Manager, Führungskräfte, Teams, Unternehmer und Privatpersonen bei Veränderungen in Bezug auf körperliche und mentale Leistungskraft. Ihre Themen sind: Performance steigern und sichern, mentale und körperliche Lifetime-Fitness, Burnout-Prävention, Burnout, Selbstmanagement, Führungsstärke, innere Balance, Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktlösung, Motivation, Neuorientierung und Erfüllung finden, innere Blockaden lösen. Weiterhin ist sie Keynote Speakerin und Rednerin.

Mehr zu ihr finden Sie unter www.brigitta-kemner.com, 5-Sterne-Redner und auf ihrem AGITANO-Expertenprofil.

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.