Management

Employer Branding: Wie sich eine moderne IT Ausstattung auf Ihre Mitarbeiter auswirkt

moderne IT Ausstattung, Employer Branding, Business, Meeting, Laptops

Motivierte Mitarbeiter sind ein entscheidender Garant für den Erfolg eines Unternehmens. In Zeiten des enormen Fachkräftemangels ist das längst branchenübergreifend klar. Doch ob ein Arbeitsplatz attraktiv ist oder nicht, hängt an vielen verschiedenen Faktoren ab, wie der technologischen Ausstattung. Das erfordert jedoch nicht immer große Investitionen. Laptops oder Smartphones lassen sich auch kostengünstig mieten. Was Employer Branding umfasst, worauf es abzielt und welche Rolle eine moderne IT Ausstattung darin spielt, erfahren Sie hier.

Employer Branding: was im Kern dahintersteckt

Employer Branding ist ein must-have – nicht nur für Großkonzerne. Gemeint ist damit so viel wie Arbeitgeber-Markenbildung, wofür alle gängigen Marketinginstrumente und -methoden genutzt werden. Der kleine aber feine Unterschied ist jedoch, dass es nicht um die Bewerbung eines Produkts geht. Vielmehr konzentriert sich Employer Branding auf die Reputationsstärkung eines Unternehmens als Arbeitgeber. Im Wesentlichen verfolgt ein erfolgreiches Employer Branding drei Kernziele:

  • Anwerbung neuer, fachkundiger Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Bildung und Festigung eines positiven Images, also einer Arbeitgebermarke mit Strahlkraft, unterstützt durch Marketing und Vertrieb
  • Langfristige und stetig wachsende Mitarbeiterbindung und -motivation, zum Beispiel mit moderner IT Ausstattung.

Um diese Ziele zu erreichen, können Firmen vielfältige Maßnahmen ergreifen, die etwa die Unternehmensführung oder die Arbeitsplatzgestaltung betreffen. Das zu erkennen ist von entscheidender Bedeutung, denn Mitarbeiter kommunizieren über ihre Arbeitgeber. Gelingt Ihnen ein erfolgreiches Employer Branding, rechnet sich das langfristig hinsichtlich des Unternehmenserfolgs.

Mitarbeitermotivation heute beeinflusst den Businesserfolg morgen

Einen langfristigen Businessplan zu entwerfen ist das eine. Um jedoch wirklich Erfolge zu verbuchen, reicht übergeordnete Planung nicht aus. Wesentlich ist zudem eine funktionierende Fehlerkultur, worin Fehler nicht mit Schuldzuweisungen gestraft werden. Diese sollten stattdessen konstruktiv genutzt und als Lernerfahrung angesehen werden. Das kann sich förderlich auf die Motivation Ihrer Mitarbeiter niederschlagen. Außerdem nimmt eine derartige Kultur auch Führungskräfte in die Pflicht, die enorm mithilfe von regelmäßigem Feedback und Coachings zur allgemeinen Mitarbeitermotivation beitragen können.

Moderne IT Ausstattung statt Steinzeit Geräte

Neben der Unternehmensführung und -organisation ist eine moderne IT Ausstattung das A und O. Danach verlangt allein der globale Wettbewerb. Denn um in den aktuellen Zeiten mit Konkurrenten auf der ganzen Welt Schritt zu halten, kommen Unternehmen nicht um eine moderne IT Ausstattung herum. Das zählt zu den wichtigsten Faktoren für Arbeitnehmer. Doch regelmäßig in neueste Laptops, Smartphones und Co. zu investieren, ist gerade für kleine und mittelständische Firmen kaum zu finanzieren. Es bedarf jedoch nicht immer einer eigenen Anschaffung. Dazu gibt es bereits eine Reihe seriöser Anbieter, die sich auf die professionelle Vermietung von modernen IT Geräten und Laptop Verleih spezialisiert haben. So sparen Sie nicht nur Kapital, die ein umfangreicher Kauf mit sich bringen würde. Ganz nebenbei bleibt Ihnen so auch kostbare Zeit und Personal, da die angemietete Ausstattung vom jeweiligen Anbieter betriebsbereit bereitgestellt, gewartet und bei Bedarf repariert wird.

Karin Kreuzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.