Management

Erfolg beginnt im Kopf: Denk dir die Welt, wie sie dir gefällt

Wenn Sie also aus dem Hamsterrad der Negativität aussteigen wollen, wechseln Sie die “Playlist” ihrer REGELMÄSSIGEN Gedanken!

Statt jeden Tag aufs Neue zu denken – sprich innere Selbstgespräche zu führen – wie schrecklich alles ist, vom Wetter angefangen, über den Chef, die Politik, die eigene Figur, die Kinder oder was auch immer.

STOP!

1.Denken Sie sich in dem Moment, in dem Sie merken, dass Sie wieder im Negativmuster sind “STOP”, HALT, wie auf einem Stoppschild.

2. Wechseln Sie BEWUSST ihren Fokus, also ihre Aufmerksamkeit auf etwas POSITIVES!

3. Betreiben Sie Gedankenhygiene und formulieren Sie Sätze wie z.B. “das kann ich nicht” in “das wird eine Herausforderung, die ich schaffen werde” um (siehe auch den Artikel “Stretching der Komm-vor-Zone“)

Damit richten Sie ihren Fokus anstatt auf das Problem auf die Lösung!

Denn ob das Glas halb leer, oder halb voll ist oder es 50% zuviel Glas für den Inhalt sind, hängt alleine von IHRER Sichtweise ab!

Erfolgreiche, glückliche Menschen denken anders! Seien Sie es sich selbst wert und starten auch Sie damit!

Eine glückliche, positiv denkende und fühlende Zeit wünsche ich Ihnen

Ihre Erfolgsmentalistin

Sonja Volk

—————————————

Über die Autorin:

Sonja Volk ist Kommunikationsexpertin, Change-Managerin und Persönlichkeitscoach. Als Inhaberin ihres eigenen Trainings & Coachingunternehmens „ErVOLKreich“ motiviert, begleitet und inspiriert sie Menschen auf ihrem individuellen Weg zum Erfolg. Als NLP-Trainerin (neurolinguistisches Programmieren) und aktive Leistungssportlerin ist Sie zudem erfahrene Expertin für mentale Erfolgsstrategien, Zielorientierung und ethisch angewandtes NLP.

Weitere Informationen zu Sonja Volk finden Sie unter www.er-volk-reich.de.

 

 

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.