Einsichten & Ansichten

Früher war mehr weiße Weihnachten! Oder doch nicht?

Dorf liegt im Schnee und erlebt dadurch weisse Weihnachten

„Früher war mehr Lametta!“ Ein Satz, der bei vielen hierzulande inzwischen genauso zu Weihnachten gehört, wie der obligatorische Christbaum. Dem legendären Loriot sei Dank. Und was auch früher war? Mehr Schnee! Folgende Infografik jedoch stellt die Richtigkeit dieser Behauptung in Frage.

Infografik zeigt: Weiße Weihnachten gab es früher auch nicht öfter!

Infografik zum Thema weisse Weihnachten in Deutschland
Oben eingefügte Infografik zeigt die Anzahl der weißen Weihnachten in deutschen Großstädten in den Jahren 1981 bis 2010 und den Vergleich zum früheren Zeitraum 1951 bis 1980. (Quelle: de.statista.com / CC BY-ND 3.0)

Schnnee oder kein Schnee? Das sollte nicht die wichtigste Frage sein!

Die oben eingefügte Infografik stellt Ergebnisse einer Auswertung, durchgeführt von der Internetseite wetter.com, dar. Darin vergleicht das Portal historische Wetterdaten aus dem Zeitraum 1981 bis 2010 mit denen von 1951 bis 1980.Und der Vergleich zeigt: Früher viel zu Weihnachten auch nicht öfter Schnee als heute!

Zwar gab es in München in dem jüngeren Zeitraum viermal weniger weiße Weihnachten als früher, dafür gab es in Frankfurt am Main diese dreimal öfter. Doch ob nun Schnee oder kein Schnee – das sollte nicht die wichtigste Frage zu Weihnachten sein!

Wir von der AGITANO-Redaktion wünschen Ihnen allen vor allem ein gesundes, friedliches, besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Egal, ob bei Ihnen über Weihnachten Schnee fallen wird – oder eben nicht.

Mit Text- und Bildmaterial des Informationsportals Statista (s. Beleglink in der Bildunterschrift!)

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.