Themenserien

Sichtbar sein!

… von Gertrud Hansel, Coach und Geschäftsführerin der “Schule für Unternehmer“.

 

Vor kurzem bin ich einem Plakat begegnet auf dem stand: „Wenn Sie schlecht hören, sollten wir uns kennenlernen.“ Das ist doch eine klare Aussage! Mir zumindest war sofort klar, die Adresse des Hörgeräteakustikers wäre etwas für einen Freund, den ich immer öfter sagen höre: „Wie bitte?“

 

Alleinstellungsmerkmal, USP, klare Werbebotschaft, Nutzenkommunikation – alles Begriffe, die Ihnen als Unternehmer sicher öfter begegnen. Vielleicht haben Sie auch schon viele Gedanken damit verbracht hierauf eine Antwort zu finden. In meiner Coachingpraxis werde ich immer wieder mit der Ausarbeitung dieser Fragen konfrontiert. Und die besten Ergebnisse erzielen wir dann, wenn es uns gelingt den Nutzen der Dienstleistung/ des Produktes aus den Augen der Zielgruppe zu sehen.

 

Sicher ist es richtig, dass dieser Hörgeräteakustiker über die neueste Technik verfügt, sicher stimmt es auch, dass er besonders zuverlässig ist. Ganz bestimmt verfügt er über ein fachlich kompetentes Team. Aber mal ganz ehrlich, sind das Gründe warum jemand Zeit und Geld verwendet um sein Kunde zu werden? Sicher nein. Der einzig wirkliche Grund ist es doch, wieder zu hören. Alles andere sind angenehme Randerscheinungen.

 

Und wie ist das bei Ihnen? Welche Botschaft verkünden Sie in der Öffentlichkeit?

 

Hierzu ein paar hilfreiche Fragen:

– Wen möchte ich als Kunden gewinnen?

– Wen möchte ich als Kunden halten?

– Was soll ein Kunde bei mir kaufen?

– Warum soll der Kunde bei mir kaufen?

– Und was ist es, was diesen Kunden wirklich interessiert?

 

Beantworten Sie diese Fragen am Besten für unterschiedliche Menschen. Sie werden erstaunt sein, wie einfach eine werbewirksame Werbebotschaft sein kann.

 

Wenn Sie wieder gut hören und „wenn Sie ein erfolgreicher Unternehmer, eine erfolgreiche Unternehmerin sein wollen, dann sollten wir uns kennenlernen“.

 

Herzliche Grüße in die Woche

Gertrud Hansel

 

—————————————————————

 

Zur Autorin: Gertrud Hansel, Schule für Unternehmer

 

Gertrud Hansel, Betriebswirtin (VWA) und NLP-Master (DVNLP), begleitet seit 1993 Unternehmen in Phasen der Gründung-, Wachstum-, Sicherung und Neuausrichtung und versteht unter dem inflationär verwendeten Begriff „Coaching“ die zielorientierte, individuelle Beratung und Begleitung von Unternehmern, die wichtige Ziele realisieren und schwierige Probleme – geschäftlich wie privat – lösen wollen. Dabei spielt die persönliche Strategie die entscheidende Rolle.

In ihrem Coaching können Denkbarrieren durchbrochen, persönliche Hindernisse erkannt und wirksames Handeln ausgelöst werden. Ein solcher Dialog ist durch nichts zu ersetzen. Die Fähigkeit, unsichtbare Zusammenhänge sichtbar zu machen, der eigenen Intuition zu vertrauen sowie neue Lösungsmöglichkeiten zu finden, die zuvor nicht vorstellbar waren, sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren der Coachingkompetenz von Gertrud Hansel.

“Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steht ein erfolgreicher Mensch!” Dieser Leitsatz steht vor allen Aktivitäten der „Schule für Unternehmer“. Hier erhalten Sie Coachings, Trainings und Workshops zu relevanten Themen aus dem Unternehmeralltag. Spezialisiert auf die Themen Marketing und Kommunikation, um den Unternehmenserfolg von KMU-Betrieben nachhaltig zu sichern und zu verbessern.

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.