Management

Stéphane Etrillard, Rhetorik im Unternehmensalltag (20): Zielgruppenorientierte Präsentationen

Berücksichtigen Sie auch die allgemeinen Erwartungen

Neben den ganz speziellen Erwartungen der einzelnen Teilnehmer haben die Zuhörer auch ganz allgemeine Erwartungen, die es zu erfüllen gilt. Das Publikum erwartet in allen Fällen von Ihnen:

  • Anerkennung und persönliche Wertschätzung;
  • dass die Informationen in gut verständlicher Weise präsentiert werden;
  • Gelegenheit für Fragen, Einwände und Diskussionen;
  • dass die vereinbarten zeitlichen und sonstigen Rahmenbedingungen eingehalten werden;
  • dass Sie kompetent, seriös und glaubwürdig auftreten;
  • eine gewisse Entscheidungskompetenz.

Wenn Sie nun Ihr Publikum, die spezifischen und allgemeinen Erwartungen kennen, können Sie Ihre Präsentation und Ihre Argumentation zielgenau auf diesen Bedarf ausrichten. Erst mit diesem Wissen können Sie die tatsächlich überzeugenden Argumente auswählen. Dabei gilt: Ihre Argumentation zählt zu den wesentlichen Elementen der Präsentation, und überzeugend sind allein solche Argumente, die vom Zuhörer akzeptiert werden. Denken Sie außerdem daran, nicht nur die passenden Argumente zu finden, sondern Sie auch in einer angemessenen Sprache vorzutragen. Denn zu einer zielgruppenorientierten Präsentation gehört selbstverständlich auch eine angemessene und vor allem verständliche Sprache. Lange Schachtelsätze mit unnötig vielen Fremdwörtern wirken allenfalls gestelzt oder gar aufgeblasen, sie taugen jedoch nicht dazu, ein Publikum zu überzeugen. Die wahre Kunst besteht darin, auch komplexe Zusammenhänge mit klaren und plastischen Worten auf den Punkt zu bringen. Ein überzeugender Präsentator denkt komplex, redet jedoch einfach und verständlich – nicht umgekehrt.

______

Über Stéphane Etrillard

Rhetorik, Souveränität, Unternehmer, Coaching, Training

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard zählt zu den Top-Wirtschaftstrainern und Coaches. Er gilt als führender europäischer Experte zum Thema “persönliche Souveränität”. Als Coach und Autor genießt er einen hervorragenden Ruf. Mit seinen offenen Seminaren im Bereich Rhetorik und Dialektik sowie Selbst-PR verhilft er seinen Teilnehmern zu mehr Souveränität in allen Lebenslagen. Zu seinen Privatklienten zählen Manager aus Top-Unternehmen, mittelständische Unternehmer und Politiker sowie viele Menschen, die sich bei ihm neue Impulse holen, um ihre Kommunikation zielführender zu gestalten. Durch zahlreiche Vorträge und Publikationen ist er einem breiten Publikum bekannt geworden. Er ist Autor von über 30 Büchern und Audio-Coaching-Programmen, die zu den Business-Topsellern zählen. Stéphane Etrillard zählt das Who’s Who europäischer Unternehmen zu seinen Kunden. Das Spektrum seiner Kunden erstreckt sich von innovativen Mittelständlern über DAX-Unternehmen bis zu global agierenden Konzernen.

www.etrillard.com
www.mastermind-coaching.de

 ______

Etrillard, Buchtipp, Rhetorik, SouveränitätBuchtipp:

Stéphane Etrillard
Mit Diplomatie zum Ziel
Wie gute Beziehungen Ihr Leben leichter machen
252 Seiten, 15,6 x 23 cm, gebunden
Gabal-Verlag – März 2013
ISBN 978-3869364735
(hier finden Sie mehr zu dem Rhetorik-Buch für den Unternehmensalltag)

______

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.