Einsichten & Ansichten

Warum handeln manche Menschen selbstlos?

Einfach mal selbstlos jemandem einen Kaffee servieren

Manche Menschen handeln selbstlos. Im Extremfall geht es gar soweit, dass sie beim Versuch, anderen Menschen zu helfen, ihr eigenes Wohlergehens risikieren! Woher kommt das? Abigail Marsh, außerordentliche Professorin der Psychologie, untersuchte die Motivation von Menschen, die äußerst altruistisch handeln. Zum Beispiel durch das Spenden einer Niere an einen vollkommen Fremden. Im folgenden Video spricht sie über die wichtigsten Erkenntnisse ihrer Studie.

 

Selbstlose Menschen. Funktioniert ihr Gehirn einfach anders?

Why some people are more altruistic than others | Abigail Marsh

(Quelle: TED YouTube-Channel / TED.com / YouTube)

Christoph Schroeder

Ein Kommentar zu “Warum handeln manche Menschen selbstlos?

  1. Sollte man unter jemanden promovieren, der sehr selbstbezogen agiert, ja sogar soweit geht, für seine Karriere die persönlichen Grenzen seiner Mitarbeiter einzuschränken bzw. über diese zu gehen und sich einfach bei diesen zu bedienen, d.h. Ihre Kompetenzen und Ressorts sich zu eigen machen? Ja sogar die Mitarbeiter willkürlichen Handlungen aussetzen, obwohl man auf ihre Betreuung angewiesen ist? Spricht man sie darauf an übernehmen sie keinerlei Verantwortung und stellen den Geschädigten noch als Schuldigen da?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.