Happy at work

„Happy at work“: Wie man am Arbeitsplatz glücklich ist – Interview mit Alfred Schaider

Wie wir alle wissen, gestalten Führungskräfte im hohen Maße das Arbeitsklima im eigenen Unternehmen. Wenn es gut ist, kommen Mitarbeiter gerne zur Arbeit. Wenn dem nicht so ist, besteht ein dringender Handlungsbedarf. Wir haben dazu mit Alfred Schaider - Speaker, Trainer, Teamentwickler und Coach - zum Thema "happy at work" gesprochen. Im zweiten Interview zeigt er unter anderem konkrete Ansätze zur Umsetzung von „happy at work“ auf.

Zerrissene Zeitschrift vor altem Radio und Fernbedienung das Alte kommt wieder und veraendert die Wirklichkeit

Verrückw(ä)rtigkeit … . Oder: der ganz normale Wahnsinn

Donald Trump ist der mächtigste Mann der Welt und traditionelle Kinderlieder werden nicht mehr öffentlich vorgetragen, weil eine Veganerin diese brutal findet. Wie konnte es so weit kommen? Ulrich B Wagner versucht Erklärungen hierfür zu finden.

  • Oliver Foitzik

    Experte für Marke, Content und Kommunikation
    D-86368 Augsburg

     

  • Pritalis

    Trinkkultur und Gesundheit im Arbeitsalltag

    D-71336 Waiblingen

  • mmc AG

    Partner für die Neuausrichtung von Unternehmen

    D-65185 Wiesbaden

  • Compus GmbH

    IT-Systemhaus und Software-Systemhaus

    D-85609 Aschheim/Dornach

Kundenbedürfnisse, Kundenemotion, Emotion, Gefühle, Leuchtschrift, I fall in love here, Lachen, Tanz, Tanzen, Laden, Geschäft, Verkauf, Kontakt, Kundenkontakt, Gespräch

Video: Was Kunden wirklich wollen

Brauchen Kunden noch Verkäufer? Diese Frage stellt sich oft in den Zeiten des Internethandels. Das Ergebnis: Emotionale Verarmung. Genau das ist das Thema von Hans-Uwe Köhler. In seinem Vortrag spricht er vor allem Verkäufer an und rät ihnen zum InitialSelling. Das Ziel: Das Wecken der Emotionen in ihren Kunden und die Erfüllung ihrer Sehnsucht nach menschlichem Kontakt.

Kundenbedürfnisse, Kundenemotion, Emotion, Gefühle, Leuchtschrift, I fall in love here, Lachen, Tanz, Tanzen, Laden, Geschäft, Verkauf, Kontakt, Kundenkontakt, Gespräch

Video: Was Kunden wirklich wollen

Brauchen Kunden noch Verkäufer? Diese Frage stellt sich oft in den Zeiten des Internethandels. Das Ergebnis: Emotionale Verarmung. Genau das ist das Thema von Hans-Uwe Köhler. In seinem Vortrag spricht er vor allem Verkäufer an und rät ihnen zum InitialSelling. Das Ziel: Das Wecken der Emotionen in ihren Kunden und die Erfüllung ihrer Sehnsucht nach menschlichem Kontakt.

©2017 AGITANO All Rights Reserved.

Top