Einsichten & Ansichten

André Gerhard: Fesseln Sie Ihre Zuhörer – mit Kopfkino. Grundlagen einer erfolgreichen und überzeugenden Präsentation (Teil 1)

Das wichtigste Ziel Ihrer Präsentation

Sie haben für sich beschlossen, dass Ihre Präsentation von nun an strahlen, auffallen und vor allem eines tun soll: nachhaltig überzeugen! Wie können Sie also den Erfolg und die Überzeugungskraft Ihrer nächsten Präsentation bereits im Vorfeld gewährleisten ? Indem Sie sich ein Ziel setzen. Nämlich das wichtigste und oberste Ziel jeder Präsentation: Aufmerksamkeit! Als Vortragender in Unternehmen, professioneller Redner, Moderator oder Trainer brauchen Sie die ungeteilte und volle Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer, und zwar von der ersten bis zur letzten Sekunde Ihrer Präsentation.

Eine aufwändige, sich überschlagende, multimediale Darstellung Ihrer Botschaften, nützt Ihnen gar nichts, wenn Sie es trotzdem nicht schaffen, einen adäquaten Spannungsbogen zu schaffen, der Ihre Zuhörer sofort in den Bann zieht. Die so wichtige Aufmerksamkeit marschiert sofort bei der Tür des Vortragsraumes hinaus, ich garantiere es Ihnen.

Wie können Sie es besser machen?

Die gute Nachricht: Mit den richtigen Werkzeugen ist es leicht, sofort die volle und ungeteilte Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer zu gewinnen und diese dauerhaft zu erhalten. Hierzu sind lediglich ein Grundprinzip sowie drei Werkzeuge erforderlich, die jeder sofort umsetzen kann. Setzen Sie diese drei Werkzeuge bei Ihrer nächsten Präsentation ein und Sie gewinnen sofort die ungeteilte Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer – versprochen.


Fortsetzung auf Seite 3.

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.