Deutschland

Arbeitsgemeinschaft Mittelstand: Jahresmittelstandsbericht 2013

Wachsen trotz Krise – AG Mittelstand legt Jahresmittelstandsbericht 2013 vor: 230.000 neue Arbeitsplätze und erneutes Umsatzplus /  Mittelstand bleibt Jobgarant und Wachstumsmotor / trotz der europäischen Staatsschuldenkrise

Diese und weitere Kennziffern gehen aus dem aktuellen Jahresmittelstandsbericht der AG Mittelstand hervor. So stieg die Beschäftigtenzahl im Mittelstand bis Ende 2012 auf 36,7 Millionen Personen; das Umsatzplus belief sich im Schnitt auf 0,5 Prozent. Die Kerndaten zeigen, wie robust und flexibel der Mittelstand in Deutschland ist. Insgesamt sind in den rund 3,4 Millionen kleinen und mittelständischen Betrieben in Deutschland 70 Prozent der Arbeitnehmer beschäftigt und werden 80 Prozent der Lehrlinge ausgebildet.

Definition Mittelstand

Laut dem Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Ifm) stellt der Begriff “wirtschaftlicher Mittelstand” eine deutsche Besonderheit dar. In allen übrigen Ländern spricht man von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und meint damit in aller Regel einen rein statistisch definierten Teil der Gesamtwirtschaft. Viele KMU können zwar zum Mittelstand gezählt werden, der Begriff “Mittelstand” beinhaltet allerdings sowohl ökonomische als auch gesellschaftliche und psychologische Aspekte und geht somit weit über eine reine quantitative Abgrenzung hinaus. Im internationalen Sprachgebrauch wird der deutsche Begriff “Mittelstand” nicht übersetzt.

Die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand

In der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand kooperieren verschiedene Verbände, die die kleinen und mittleren Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie und Hotellerie repräsentieren, zusammen mit den Sparkassen und Genossenschaftsbanken als wichtigste Finanziers des Mittelstands. Angesichts dieser Vielfalt im Mittelstand will die AG als gebündelte Interessenvertretung auftreten, zumal sich auf der anderen Seite größere und große Unternehmen für ihre spezifischen Interessenlagen bei der Politik und Verantwortlichen traditionell auch individuell sehr gut politisches Gehör verschaffen können. Eine zentrale Plattform der AG-Mittelstand ist der seit 2003 gemeinsam herausgegebene “Jahresmittelstandsbericht”.

Die AG Mittelstand zieht mit dem aktuellen Jahresbericht aber nicht nur Bilanz, sondern legt auch ihren Forderungskatalog zu zentralen politischen Entscheidungsfeldern vor.

-> Link zum kostenfreien Download des Jahresmittelstandsberichts 2013

Weiterführende Links:

Beschäftigung in Deutschland: Jobmotor Mittelstand
Forschungsstarker Mittelstand stützt deutsche Konjunktur
Konzepte und Wirkungen nachhaltigen Unternehmertums
Offensive Mittelstand
Die Bedeutung des Kurzarbeitergeldes für den Mittelstand

(mb)

——–

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.