Frau tippt auf Laptop

Cleverreach

CleverReach ist ein einfach zu bedienendes Newsletter-Tool, das speziell für Anfänger entwickelt wurde. Egal ob Sie Anfänger oder Profi sind, mit CleverReach können Sie schnell und einfach professionelle Newsletter erstellen und versenden!

Kurzprofil – Kurz & knackig auf den Punkt gebracht

Bei CleverReach handelt es sich um eine cloudbasierte Software für E-Mail-Marketing „made in Germany“. Mit dem Tool lassen sich E-Mail-Kampagnen erstellen, managen und versenden. Zudem bietet es mehrere Werkzeuge, um die Performance der erstellten Kampagnen auszuwerten und zu optimieren, darunter auch A/B Split-Tests. CleverReach ist zudem auf dem neuesten Stand des modernen E-Mail-Marketings und bietet zahlreiche Automatisierungsfunktionen

Der Funktionsumfang, den das Tool seinen Kunden bietet, kann sich sehen lassen. Es empfiehlt sich jedoch, schon etwas Erfahrung im E-Mail-Marketing mitzubringen, um diesen auch ausschöpfen zu können. Das Tool eignet sich sowohl für KMU als auch für Großunternehmen. Je nach Funktionsumfang und nach der Zahl der Empfänger (Lite- und Essential-Tarif) beziehungsweise der Kontakte (Flex- und Enterprise-Tarif) staffelt sich der Preis. 

Sowohl die strengen Vorgaben der DSGVO als auch sogar die strikten Vorgaben der Kreditkartenbranche erfüllen die Rechenzentren des Unternehmens; alle Server von CleverReach befinden sich innerhalb der EU. 

Frau tippt auf Laptop

Testen Sie CleverReach jetzt

CleverReach bietet eine Reihe von Tools an, die KMUs beim Aufbau ihrer Marken durch E-Mail-Marketing und Kundenakquise unterstützen.

Historie – Woher kommt CleverReach?

CleverReach gehört zu den deutschen Newsletter-Tool-Pionieren. Schon 2007 wurde das Unternehmen gegründet – mit damals drei Mitarbeitern. Inzwischen besteht das Team aus 50 Personen und das Unternehmen hat 320.000 Kunden aus über 170 Ländern. 

Als Ziel gibt das Team aus, möglichst viele Menschen erreichen zu wollen: einerseits von Seiten CleverReach selbst, andererseits durch die Kunden mithilfe der Technologie, die das Unternehmen zur Verfügung stellt. 

Seit Juli 2022 hat sich das Unternehmen im Rahmen eines Rebrandings ein neues „Look and Feel“ verpasst. Mit der modernen Schrift und dem neuen Sprechblasen-Logo bestehend aus C und R soll der Fokus auf Kommunikation mit den Kunden einerseits und dem Erreichen von Menschen durch die Software andererseits bildlich verdeutlicht werden. 

Beschreibung – Was ist CleverReach?

CleverReach ist eine cloudbasierte Softwarelösung für E-Mail-Marketing, die strenge Datenschutz-Vorgaben implementiert. Das Tool ist auf zielgruppenorientiertes Marketing spezialisiert und bereits seit 2007 auf dem Markt. Neben klassischen Newslettern, Mailing-Serien und Reporting-Funktionen ist die Software zudem ein Tool zur Marketing-Automation.  

Über einen intuitiv zu bedienenden Editor lassen sich die Newsletter einfach erstellen, das gilt dementsprechend auch für die notwendigen Registrierungsformulare. Zwar ist die Autoresponder-Funktion weniger umfangreich als bei US-amerikanischen Anbietern, sie ist jedoch für die meisten Anwendungsbereiche ausreichend. 

CleverReach punktet überdies mit einer transparenten Preispolitik und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis: Der große Funktionsumfang ist zu einem relativ günstigen Preis zu haben, so dass CleverReach als führender deutscher Anbieter für Newsletter-Tools bezeichnet werden kann.  

Zielgruppe – Für wen ist CleverReach geeignet?

Als deutscher Marktführer bietet das Tool einerseits einen großen Funktionsumfang bei einem andererseits günstigen Preis. Da für das Ausschöpfen der vielen Funktionen Vorerfahrung im E-Mail-Marketing von Vorteil ist, empfehlen wir das Tool eher für Fortgeschrittene und E-Mail-Marketing-Profis. 

Mit seinen vielen Funktionen richtet sich CleverReach an KMU sowie an Großunternehmen mit eigener Marketingabteilung. Besonders gut eignet sich das Tool aber auch für Agenturen, die für ihre Kunden E-Mail- und Newsletter-Marketing als Dienstleistung anbieten. Für sie gibt es sogar eine spezialisierte Agenturlösung. 

Anfänger

Fortgeschritten

Profis

One-Man-Show

Kleinunternehmen

Mittelstand 

Großunternehmen 

Einsatzbereiche – Wo kann CleverReach am besten eingesetzt werden?

  • Datenschutz: CleverReach wirbt damit, die hohen Standards der DSGVO sogar zu übertreffen. User müssen dazu im Backend mit einem Klick „Datenschutzkonformität“ aktivieren. Dadurch werden Empfängerdaten im Opening- und Klick-Reporting anonymisiert sowie die IP-Adressen nur unvollständig gespeichert. Zudem ist auch ein Auftrag zur Datenschutzverordnung (ADV) abrufbar und die Server befinden sich innerhalb der EU. 
  • Vielversender: Wer seine Empfänger mindestens einmal im Monat anschreibt, profitiert von den Flatrate-Tarifen. Wer im Gegensatz dazu weniger oder nur unregelmäßig Mailings verschicken will, kann den (vergleichsweise teuren) Prepaid-Tarif nutzen. 
  • Marketing-Automatisierung: CleverReach bietet seinen Nutzern zudem Marketing-Automatisierung mit Workflow-Übersicht. 
  • Optimierung: Umfangreiches Reporting von User-Aktivitäten und darauf abgestimmte Marketing-Automation (Trigger-Mails) 

Funktionen – Welche Funktionen bietet CleverReach?

E-Mail-Versand 

  • Werbefreie Newsletter 
  • Unbegrenzte Empfängerlisten 
  • Unbegrenzte Anmeldeformulare 
  • Unbegrenzt Nutzeraccounts anlegen 

Layout & Design

  • Über 50 responsive Design-Vorlagen 
  • 1024 MB Speicherplatz für Bilder 

Automatisierung

  • Unbegrenzte E-Mail Automationen 
  • Zeitgesteuerter Versand 

Sicherheit und Zertifizierung 

  • ReCAPTCHA optional im Formular 
  • DKIM Eintrag für Domain 
  • DMARC (auf Anfrage) 
  • Dedizierte IP (auf Anfrage) 
  • IP Pool Management (auf Anfrage) 
  • Whitelabeling (nur mit der Agenturlösung) 

Personalisierungsmöglichkeiten

  • Custom-URL (eigene Domain für E-Mail Links) 
  • Dynamische Inhalte 

Analyse & Optimierung 

  • Erweiterte Statistiken (u.a. Klickrate) 
  • A/B-Splittesting im Newsletterversand 
  • Geographische Daten 
  • Auswertung E-Mail Clients 
  • Heatmapping (Linktracking) 
  • Google Analytics Integration 
  • 45 Datenfelder im Empfängerprofil 
Plattformökonomie und digitale Plattformen als Chance für mittelständische Unternehmen

Testen Sie CleverReach jetzt

CleverReach bietet eine Reihe von Tools an, die kleinen und mittleren Unternehmen helfen sollen, ihre Online-Präsenz zu verbessern, indem sie ihre Marke durch E-Mail-Marketing aufbauen.

Besonderheiten – Welche Besonderheiten hat CleverReach?

Der erfahrene deutsche Anbieter zeichnet sich seit Anfang an durch sehr hohe Zustellquoten seiner Mailings aus. Zudem bietet er seinen Usern einen Free-Tarif mit vergleichsweise umfangreichen Funktionen.  

Wer auf deutschen Support angewiesen ist oder diesen schlichtweg bevorzugt, sollte ebenfalls CleverReach als Lösung für sich in Betracht ziehen. Standardmäßig bietet das Unternehmen deutschsprachigen Support per E-Mail an, für höhere Tarife gibt es zudem Telefon-Support.  

Außerdem zeichnet sich CleverReach durch einen hohen Datenschutz-Standard aus, der beispielsweise mit anonymisierten Nutzerdaten noch über die gesetzlichen Vorgaben hinaus geht.  

Vor- und Nachteile von CleverReach

Pro – Welche Vorteile bietet CleverReach?

  • Umfangreicher Free-Tarif: Für die ersten 250 Kontakte muss man bei CleverReach nichts bezahlen. Bis zu 1.000 Mailings können an sie ebenfalls umsonst versandt werden. 
  • E-Mail-Automatisierung: Mit CleverReach können Unternehmen ihr Marketing automatisieren. Das Tool bietet zudem eine Workflow-Ansicht. 
  • DSGVO-konform: Als europäisches Unternehmen muss CleverReach die strikten DSGVO-Vorgaben erfüllen. Alle Daten liegen zudem auf EU-Servern. 

Contra – Welche Nachteile hat CleverReach?

  • Funktionsumfang: CleverReach bietet seinen Usern im Vergleich zu anderen Tools einen geringeren Funktionsumfang. Zum Beispiel gibt es keine speziellen CRM-Funktionen und kein Web-Tracking. Zudem lassen sich Landingpages mit CleverReach nicht erstellen, anders als beispielsweise mit Sendinblue oder ActiveCampaign, nicht erstellen. 
  • Funktionalität: Diese hat teilweise Verbesserungspotenzial, beispielsweise beim Newsletter-Editor. 
  • Preise: Zwar bietet CleverReach einen relativ umfangreichen Free-Tarif, die Bezahltarife setzen jedoch höher an. Allerdings sind hier bereits Funktionen enthalten, die bei Konkurrenzanbietern noch extra bezahlt werden müssen.   

Preise – was kostet CleverReach?

CleverReach bietet seinen Kunden vier Tarifoptionen an, beispielsweise „Lite“ (kostenlos) oder der höchste Tarif „Enterprise“. Je nach Funktionsumfang und nach der Zahl der Empfänger (Lite- und Essential-Tarif) beziehungsweise der Kontakte (Flex- und Enterprise-Tarif) staffelt sich der Preis. Neben den Abo-Modellen bietet das Unternehmen auch Prepaid-Tarife an, die jedoch im direkten Vergleich teurer abschneiden. 

Lite

pro Monat
ab 0€

Essential

pro Monat
ab 9

Flex

pro Monat
ab 24€

Enterprise

pro Monat
ab 499€
Frau tippt auf Laptop

CleverReach bietet seinen Nutzern ein umfangreiches Angebot an Funktionen. Es hat eine transparente Preispolitik und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

DSGVO Konformität – Ist CleverReach
DSGVO-konform?

Ja, das Tool ist DSGVO-konform und geht sogar noch über die Vorgaben hinaus. Indem das deutsche Unternehmen alle Daten auf europäischen Servern speichert und über DIN-zertifizierte Rechenzentren verfügt, übertrifft es die strenge EU-Datenschutzgrundverordnung noch. Dies hat sich CleverReach zudem von unabhängiger Stelle bestätigen lassen und sein Informations-Sicherheits-Management-System seitens des TÜV prüfen lassen. Der Datenschutz ist infolgedessen einwandfrei eingehalten. Zudem sind die Rechenzentren DIN-zertifiziert und erfüllen die gleichen Datensicherheitsstandards wie die Kreditbranche.

Alternativen – Welche Alternativen gibt es?

Vergleichbare Lösungen wie CleverReach bieten zum Beispiel die Software-Lösungen 

Fazit

CleverReach hat die Nase ganz vorn, wenn es um modernes, also automatisiertes, E-Mail-Marketing geht. Das Automationsmodul THEA ermöglicht es CleverReach-Kunden, zum Beispiel automatisierte Kampagnen in einer Workflow-Ansicht zu erstellen. Dadurch lassen sich getriggerte Kampagnen erstellen; Mailings werden so beispielsweise durch Klicks der Empfänger ausgelöst. 

Die zahlreichen Funktionen und ihre gestufte Abrechnung machen das Tool sowohl für sporadische als auch für Vielversender interessant. Von unabhängiger Stelle wurde die „Beste Zustellbarkeit“ bestätigt und auch das Arbeiten mit dem Tool ist für Anwender angenehm und unkompliziert – auch wenn man beim Editor mitunter Geduld haben muss, um die Formatierung exakt nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. 

CleverReach ist darüber hinaus ein Tool, das Datenschutz groß schreibt und gleichzeitig alles bietet, was modernes Marketing ausmacht. Unter dem Strich handelt es sich um eine deutsche Software-Lösung, die in der Liga der internationalen Konkurrenz ganz vorne mitspielt. 

junge Frau, Lächeln, Jacke, draußen, Innenstadt, Kopfhörer, Tablet, Streaming, Live Streaming, Video Streaming, erfolgreiches Video Content Marketing 2018

CleverReach ist eine E-Mail-Marketing-Plattform aus Deutschland. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre E-Mails zu erstellen, zu verwalten und zu testen. Sie können damit Ihre E-Mail-Marketing-Kampagne automatisieren.

Bildquellen:
© Antonioguillem | fotolia.com
© Rymden | adobe.stock.com
© Lemonsoup14 | adobe.stock.com